Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Nur 35 Fahrzeuge beim 8. Käfertreffen

Dieser VW- Käfer ist ein so genannter "Scheunenfund" und stand 25 Jahre unberührt in einer Scheune bei Langern. Er ist noch restaurationsfähig, sollte beim Käfertreffen eigentlich als "Malobjekt" dienen. Doch das Wetter machte einen Strich durch die Rechnung.

Nur 35 Fahrzeuge beim 8. Käfertreffen

Regenwetter

Das 8. Käfertreffen war am Sonntag auf dem ehemaligen Parkplatzgelände der Zeche Victoria 1/2 angesagt. Leider goss es in Strömen und es war viel zu kühl, so dass das Treffen regelrecht ins Wasser fiel. Nur rund 35 luftgekühlte Fahrzeuge gaben sich ein Stelldichein im Regen.

von Von Volker Beuckelmann

LÜNEN

, 03.06.2012

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige