Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball-Kreisliga A UN/HAMM 2

Oberaden lost sein Team und bringt ein 5:5 mit

OBERADEN Nur noch freundschaftlichen Charakter hatte das letzte Saisonspiel für den SuS Oberaden in der Fußball-Kreisliga A Unna/Hamm beim SSV Mühlhausen II. Beide Teams hatten nichts mehr mit Auf- und Abstieg zu tun, spielten locker auf. Und trennten sich 5:5.

Oberaden lost sein Team und bringt ein 5:5 mit

Oberaden loste wieder die einzelnen Positionen aus - wie bereits im letzten Spiel der vergangenen Saison. Trainer Frank Lewandowski war nur als Zuschauer dabei, Bastian Gronert coachte, spielte und traf auch noch. Torwart Jens Lassak lief auf dem Feld auf, erzielte in einem fairen Spiel das am Ende gerechte 5:5. Mit zwei Treffern und einer Vorbereitung war Dennis Block noch erfolgreicher und damit "SuS-Spieler des Tages". Gronert: "Wir waren am Anfang klar besser, ließen aber viele Chancen zu. Doch Mühlhausen traf nicht. Insgesamt gab es viele Torraumszenen." Der SuS führte schon 4:0, als der SSV mit einem Doppelschlag vor der Pause auf 2:4 verkürzte, nach der Pause sogar mit 5:4 in Führung ging. Bei den Oberadener gibt es keine Abschlussfahrt. Saisonschluss war Samstag nach dem Spiel ein gemeinsames Feiern und EM-Gucken. Die neue Saison beginnt am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr im Stadion am Römerberg - natürlich wieder unter Frank Lewandowski als Chefcoach.

Niko Nuzzo (46. Ufuk Turkhan) - Andreas Rumpf, Andreas Kallenbach, Johannes Potthoff, Andreas Triller, Bastian Sudhaus, Kevin Rothe (46. Jens Lassak), Felix Nowazik (46. Andre Schmidt), Bastian Gronert, Dennis Block, Nadir Kocapinar 

Bastian Gronert 

0:1, 0:2 beide Block (6., 31.), 0:3 Sudhaus (36.), 0:4 (38.) Gronert, 1:4 (40.), 2:4 (42.), 3:4 (48.), 4:4 (53.), 5:4 (78.), 5:5 Lassak (80.)

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Kreisliga A

Drei Strafstöße bei Niederaden – Die Ergebnisse

Lünen/Brambauer/Niederaden Gleich dreimal zeigte der Unparteiische in der Partie TuS Niederaden gegen PSV Bork auf den Punkt. Hinzu kam noch ein Eigentor. Der erste Spieltag in 2018 verlief also teilweise kurios. Lesen Sie hier, wie alle Partien ausgegangen sind.mehr...

Fußball

Der Lüner SV ist auf Stürmersuche

Lünen Normalerweise verfügt der Lüner SV über eine starke Offensive. Vor dem Heimspiel gegen den TuS Sinsen droht dem LSV allerdings ein Stürmerproblem. Die beiden Stammkräfte fallen wohl aus. Das System bleibt offen.mehr...

Fußball

Lüner Fußballer Sandro Plechaty: „Die Bundesliga ist weiterhin mein Ziel“

Lünen Sandro Plechaty hat es weit geschafft. Er hat in der Jugend in der Bundesliga-West und bei den Senioren in der Regionalliga gekickt. Aktuell ist der Lüner beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Doch das könnte sich bald ändern.mehr...

Fußball

Westfalia Wethmar startet erfolgreich

Wethmar Die Fußballer des TuS Westfalia Wethmar haben am Dienstagabend mit einem Sieg gegen den SV Preußen Lünen den Wethmarer Wintercup eröffnet. Baustellen gibt es dennoch.mehr...

Fußball

Ein Cup zum Wethmarer Jubiläum

Wethmar Fußball-Bezirksligist Westfalia Wethmar feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Dazu hat der Verein auch ein kleines Fußballturnier geplant.mehr...