Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Platanen bekommen neuen Schnitt

WETHMAR 18 Platanen auf dem Kirchhof der St. Gottfried-Kirche wurden am Samstag bei der jährlichen Baumpflegeaktion wieder zurück geschnitten. Das rund 15-köpfige ehrenamtliche Helferteam leistete bei kühler Witterung ganze Arbeit.

Platanen bekommen neuen Schnitt

Mit schwerem Gerät rückten die Helfer an, um die Bäume vor der St. Gottfriedkirche zurechtzustutzen.

Seit Jahren findet die Aktion auf Initiative des Pfarrgemeinderates statt, um die etwa 30 Jahre alten Platanen nicht in den „Himmel“ wachsen zu lassen. „Ohne Pflege geht es nicht. Dankeschön“, sagte Pfarrer Marian Szalecki und lachte: „Da merkt man, sie fühlen sich hier zuhause.“ Norbert Hauschopp stellte für den Baumschnitt mobile Arbeitsbühnen zur Verfügung, Landwirt Rembert Pieper seinen Traktor mit Anhänger. Das Schnittgut wird übrigens beim nächsten Osterfeuer des Schützenvereins verbrannt. Zur Belohnung erwarteten die Helfer im Gemeindehaus warme Würstchen, Brötchen und ein Fläschchen Bier. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schornsteinfeger in Lünen sind im Dauereinsatz

Vogelnester werden zur Gefahr

Lünen Die Schornsteinfeger in Lünen haben gerade alle Hände voll zu tun – sie müssen Vogelnester aus dieversen Schächten entfernen. Denn Dohlen nisten gerne in Kaminen. Und das kann böse enden.mehr...

1. Mai: Feier steht bevor am Cappenberger See

Stadt Lünen will Müll-Problem in den Griff bekommen

Lünen Jahr für Jahr pilgern am 1. Mai tausende Jugendliche auf die Grillwiese am Cappenberger See. Dort gibt‘s gute Laune, laute Musik, Alkohol und am Ende ziemlich viel Müll. Das Müll-Problem geht die Stadt in diesem Jahr anders an – und auch für Autofahrer an der Cappenberger Straße ändert sich etwas.mehr...

Polizistin bei Einsatz in Horstmar verletzt

Familienstreit eskaliert – Drogen im Spiel

Lünen Weil er nicht in die Psychiatrie eingeliefert werden wollte, hat ein 26-Jähriger sich am Samstag gewehrt. Am Ende sprang ihm auch noch seine Mutter zur Seite. Die Situation eskalierte – und jetzt ist eine junge Polizistin dienstunfähig.mehr...

Lüner fuhr Autorennen auf dem Dortmunder Wall

Führerschein und Auto beschlagnahmt

LÜNEN Die Polizei bezeichnet sie als „Möchtegern-Rennfahrer“: Zwei Autofahrer, darunter ein 19-Jähriger aus Lünen, lieferten sich auf dem Wall in Dortmund ein Autorennen. Als die Polizei die beiden überprüfen wollte, waren sie sich keiner Schuld bewusst. Ihr Verhalten war allerdings so, dass Autos und Führerscheine von der Staatsanwaltshaft beschlagnahmt wurden.mehr...

Veranstaltungen in dieser Woche in Lünen

„Dogensuppe“ und der Tag des Baumes

LÜNEN Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich einen Blick in den Redaktionskalender und tragen zusammen, was bis zum Sonntag wichtig wird. Wenn dabei „Dogensuppe“ vorkommt, ist das kein Schreibfehler.mehr...

Folgen des Feuers in der Dorfstraße

Wohnung ist nach Tiefgaragenbrand komplett verrußt

Lünen Die Familie von Sleiman Adel hatte Glück: Beim Feuer in der Tiefgarage ihres Mietshauses kamen sie unverletzt davon. Dennoch sind die Folgen des Brandes für sie verheerend.mehr...