Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ringen: Krefeld - der unbekannte Gegner

LÜNEN Der VfK Lünen kämpft in der Aufstiegsrunde am Samstagabend (17. November) in eigener Halle gegen Krefeld. Dabei ist der Gegner aus dem Rheinland ein unbeschriebenes Blatt für die Lüner. Gut, dass Joscha Paulikat schon wieder fit ist.

Ringen: Krefeld - der unbekannte Gegner

Joscha Paulikat ist schon wieder fit.

Aufstieg Verbandsliga

VfK Lünen - Krefeld Sa 19.30 - Bekannt ist nur, dass die Krefelder bei den Ringern die Aufsteiger der letzten fünf Jahre sind. Die erste Mannschaft steht vor dem Aufstieg in die 2. Liga. Entsprechend stark ist die Zweite.

Doch Lünen will im heimischen Trainingszentrum dagegen halten. Dabei kann in der untersten Klasse bis 55 kg Joscha Paulikat helfen. Sein Nasenbeinbruch aus dem Training stellte sich nur als Haarriss heraus. Er bekam jetzt vom Arzt grünes Licht. Ansonsten sind alle Mann an Bord.

Bezirksliga Ost

Heros DO II - VfK Lünen II Sa 17.30 - Gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter verlor die Zweite den Hinkampf nur knapp 15:16. In der Klasse bis 96 kg wird Harun Ates immer besser. Gleichzeitig hat sich eine Klasse darunter Murat Güles (84 kg) stabilisiert. Allein dieses Duo lässt auf einen starken VfK hoffen.

Herdecke II - TUS Bönen II Sa 18.00

Hohenlimb. II - Erkenschw. Sa 17.30

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dauer-Spielfrei wegen Rückzügen

Frauen des TuS Niederaden kommen aus dem Rhythmus

Lünen Wenn am Sonntag auf den heimischen Plätzen die Bälle rollten, schauten die Bezirksliga-Frauen des TuS Niederaden zuletzt in die Röhre. Ein klarer Wettbewerbsnachteil, meint Trainer Carsten Walschus.mehr...

Handball in Brambauer, Lünen und Oberaden

Lüner SV gewinnt trotz Remis

Brambauer/Lünen/Oberaden Mit 18:18 haben sich die Landesliga-Handballerinnen des Lüner SV vom Hammer SC getrennt. Da Spitzenreiter Rietberg-Mastholte erneut verlor, schlossen die Lünerinnen am Sonntag nach Punkten zu Platz eins auf. Auch beim SuS Oberaden und beim VfL Brambauer flog der Ball.mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

Lichtblick im Unwetter

Brambauer Ohne einige Schlüsselspieler hat Bezirksligist BV Brambauer sein Spitzenspiel gewonnen. Die Partie musste kurz unterbrochen werden.mehr...

Fußball: Westfalenliga 2

Lüner SV agiert ohne Selbstbewusstsein

Lünen Nach zwei Siegen in Serie leistete der Westfalenligist Lüner SV am Sonntag beim 0:1 in Iserlohn ungewollt Schützenhilfe für den FC Iserlohn.mehr...