Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Preußen: Dennis Hampel droht Operation

LÜNEN Beim SV Preußen ist die Stimmung trotz des 2:1 in Derne ein wenig gedrückt. Dennis Hampel kugelte sich die Schulter aus und fällt erneut lange aus. Dabei war der Stürmer mit vielen Hoffnungen im Sommer verpflichtet worden.

von Von Marco Winkler

, 18.11.2008
SV Preußen: Dennis Hampel droht Operation

SVP-Stürmer Dennis Hampel (rechts), hier gegen den BV Lünen 05, wird von seiner Schulterverletzung verfolgt.

Schon damals kam er als Verletzter, kämpfte sich über Einsätze in der A-Liga-Zweiten wieder heran. "Er hat letzte Woche erstmals von Beginn an bei uns gespielt und wurde jetzt früh eingewechselt. Jetzt der Rückschlag!", ärgert sich Trainer Uwe Höhn. Möglicherweise muss die Schulter operiert werden, damit sie nicht ein drittes Mal herausspringt. Dann würde der Angreifer erneut lange fehlen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige