Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Schützenfest Niederaden 2018

/
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.

Foto: Beuckelmann

Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.

Foto: Beuckelmann

Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.

Foto: Beuckelmann

Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.

Foto: Beuckelmann

Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.

Foto: Beuckelmann

Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer gratulierten ihm zahlreiche Schützen.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer gratulierten ihm zahlreiche Schützen.

Foto: Beuckelmann

Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.
Gerd I. Garbe ist neuer Schützenkönig von Niederaden. Nach dem finalen Treffer nahmen ihn Schützenbrüder auf die Schultern und gratulierten ihm.

Foto: Beuckelmann

Der finale Treffer von Gerd I. Garbe. Jetzt fällt der Rest des Vogels zu Boden.
Der finale Treffer von Gerd I. Garbe. Jetzt fällt der Rest des Vogels zu Boden.

Foto: Beuckelmann

Der finale Treffer von Gerd I. Garbe. Jetzt fällt der Rest des Vogels zu Boden.
Der finale Treffer von Gerd I. Garbe. Jetzt fällt der Rest des Vogels zu Boden.

Foto: Beuckelmann

Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.
Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.

Foto: Beuckelmann

Zahlreiche Besucher feierten neben dem Vogelschießen auch ausgelassen den "Vatertag".
Zahlreiche Besucher feierten neben dem Vogelschießen auch ausgelassen den "Vatertag".

Foto: Beuckelmann

Diese und weitere Musiker des Musikcorps Brambauer sorgten für die musikalische Unterhaltung.
Diese und weitere Musiker des Musikcorps Brambauer sorgten für die musikalische Unterhaltung.

Foto: Beuckelmann

Zahlreiche Besucher feierten neben dem Vogelschießen auch ausgelassen den "Vatertag".
Zahlreiche Besucher feierten neben dem Vogelschießen auch ausgelassen den "Vatertag".

Foto: Beuckelmann

Gerd II. Garbe wird mit seiner Ehefrau Martina I. regieren.
Gerd II. Garbe wird mit seiner Ehefrau Martina I. regieren.

Foto: Beuckelmann

Auch die mobile "Löschgruppe" aus Weddinghofen zog es mit ihrem Wagen zum Hof Giesebrecht, um "Vatertag" zu feiern.
Auch die mobile "Löschgruppe" aus Weddinghofen zog es mit ihrem Wagen zum Hof Giesebrecht, um "Vatertag" zu feiern.

Foto: Beuckelmann

Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.
Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.

Foto: Beuckelmann

Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.
Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.

Foto: Beuckelmann

Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.
Hunderte Menschen vefolgten mit großer Spannung das Vogelschießen auf dem Hof der Baumschule Giesebrecht.

Foto: Beuckelmann

Zahlreiche Besucher feierten neben dem Vogelschießen auch ausgelassen den "Vatertag".
Zahlreiche Besucher feierten neben dem Vogelschießen auch ausgelassen den "Vatertag".

Foto: Beuckelmann

Auch junge Besucher hatten ihren Spaß beim Vogelschießen.
Auch junge Besucher hatten ihren Spaß beim Vogelschießen.

Foto: Beuckelmann