Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schulstart: i-Männchen legen los

LÜNEN 779 Schultornister, 779 Schultüten und – natürlich – 779 i-Männchen hatten am Dienstag in Lünen ihren großen Tag. Aufgeregt, mit Eltern, Omas und Opas an ihrer Seite traten sie ihren neuen Lebensabschnitt an: Die Einschulung.

Schulstart: i-Männchen legen los

Der erste Schultag für die I-Männchen der Matthias-Claudius Schule.

Die Grundschulen waren alle gut auf die neuen Schüler vorbereitet: Bei den Begrüßungstreffen führten Kinder höherer Klassen Tänze vor, sangen Lieder und nahmen dem Nachwuchs so die Scheu vor der Schule.   In vielen Schulen bekamen die Kleinen sogenannte „Patenkinder“ aus den dritten Schuljahren zugeteilt. Sie werden die i-Männchen im ersten Jahr an die Hand nehmen und ihnen helfen. Stellvertretend für alle 14 Lüner Grundschulen haben wir heute die Erstklässler der Matthias-Claudius-Schule in Wethmar an ihrem großen Tag begleitet.  Um auch Ihr Kind als Schulanfänger zeigen zu können, brauchen wir Ihre Fotos. Einfach hochladen, und Ihre Kleinen erscheinen mit Schultüte und Co. in unseren Fotostrecken.  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Lünen

Maskierter bedrohte Angestellte mit Messer

Lünen Mit einem Messer hat ein maskierter Räuber eine Angestellte der Tankstelle an der Gahmener Straße in Lünen bedroht und Geld gefordert. Sie gab es ihm in einem Jutebeutel. Dem Täter gelang die Flucht. mehr...

Bei Unfall in Lünen drei Fahrzeuge beschädigt

Auto landete auf dem Dach: Fahrer schwer verletzt

Lünen Bei einem Unfall auf der Schulstraße hat sich ein Auto überschlagen und drei weitere Fahrzeuge beschädigt. Der 21-jährige Fahrer aus Lünen erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei vermutet Alkohol und Drogen. Sie ordnete zwei Blutproben an.mehr...

Barrierefreiheit in Lünen

Mammutaufgabe: Stadt muss rund 270 Haltestellen umrüsten

Lünen Bis 2022 sollen alle Bushaltestellen barrierefrei sein. Das sieht das Personenbeförderungsgesetz vor. Die Stadt muss sich eine Strategie zurechtlegen.mehr...

Sicherheit an der Kita Schachtweg

So sollen Autofahrer am Kindergarten gebremst werden

Gahmen Aufpflasterung entfernt, Sicherheit der Kinder gefährdet – so war zuletzt die Einschätzung von Leitung und Elternbeirat des Kindergartens am Schachtweg. Nun hat die Verwaltung eine Lösung präsentiert, die die Autofahrer dort bremsen soll.mehr...

Friedhofsgebühren in Lünen

So teuer soll das Sterben bald werden

Lünen Zwei Dinge könnten aus Sicht der SPD bald die Friedhofsruhe stören – im übertragenen Sinne. Im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung sorgten hingegen zunächst die Genossen selbst für Trauermienen bei der Verwaltung.mehr...

Doku-Film über den Lüner Löschzug Horstmar

Spannender Alltag der Freiwilligen Feuerwehr

Lünen-Horstmar Spannend ist der Alltag der Freiwilligen Feuerwehr. Ein Jahr lang hat der Lüner Filmemacher Uwe Koslowski die Mitglieder des Löschzugs Horstmar begleitet. Das Ergebnis gibt es ab dem Wochenende zu sehen.mehr...