Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schwimmen: Salmen leitet Verbandstag

LÜNEN Dr. Rudolf Salmen, Vizepräsident des Schwimmverbandes NRW aus Lünen, ist vom Verbandsbeirat zum Leiter der 36 Personen starken Delegation des Schwimmverbandes NRW auf dem am kommenden Wochenende (7.-9. November) stattfindenden Verbandstag des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in Rostock-Warnemünde ernannt worden.

Schwimmen: Salmen leitet Verbandstag

Dr. Rudolf Salmen aus Lünen.

Diese Aufgabe hatte Dr. Salmen bereits auf dem letzten DSV-Verbandstag 2004 in Zwickau wahrgenommen.

Die Delegation vertritt auf dem Verbandstag den mit Abstand größten Landesverband im Deutschen Schwimm-Verband, der mit 580 Vereinen und 210.000 Mitgliedern rund ein Drittel der Stimmen auf dem Verbandstag besitzt.

Tagesordnung Neben der Wahl des Präsidiums stehen Satzungsänderungen auf der Tagesordnung, die zu effizienteren Strukturen im Leistungssport und im gesamten Deutschen Schwimm-Verband führen sollen. Der Präsident des Schwimmverbandes NRW, Manfred Peppekus, hatte seinen Vertreter als Delegationsleiter für seinen Landesverband vorgeschlagen, weil dieser federführend an der Vorbereitung des Verbandstages beteiligt war.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball in Brambauer, Lünen und Oberaden

Lüner SV gewinnt trotz Remis

Brambauer/Lünen/Oberaden Mit 18:18 haben sich die Landesliga-Handballerinnen des Lüner SV vom Hammer SC getrennt. Da Spitzenreiter Rietberg-Mastholte erneut verlor, schlossen die Lünerinnen am Sonntag nach Punkten zu Platz eins auf. Auch beim SuS Oberaden und beim VfL Brambauer flog der Ball.mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

Lichtblick im Unwetter

Brambauer Ohne einige Schlüsselspieler hat Bezirksligist BV Brambauer sein Spitzenspiel gewonnen. Die Partie musste kurz unterbrochen werden.mehr...

Fußball: Westfalenliga 2

Lüner SV agiert ohne Selbstbewusstsein

Lünen Nach zwei Siegen in Serie leistete der Westfalenligist Lüner SV am Sonntag beim 0:1 in Iserlohn ungewollt Schützenhilfe für den FC Iserlohn.mehr...

Taekwondo: Lüner Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Lünen Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...