Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Superlative beim Kinofest

LÜNEN Emotionale Momente, großes Kino, so viele Zuschauer wie nie zuvor – das 18. Lüner Kinofest zeichnet sich durch Superlative aus.

von Von Beate Rottgardt

, 18.11.2007
Superlative beim Kinofest

Barbara Philipp aus "Blindflug" und ihr Schauspielkollege Waldemar Kobus signierten Kinofestplakate.

Pünktlich zur „Volljährigkeit“ hat sich das Fest des deutschen Films selbst das schönste Geschenk gemacht – so viele ausverkaufte Kinosäle im Cineworld gab es noch nie. Auch, und das freut die Vorsitzende des Kinofest-Komitees, Dr. Anke Höwing sehr, bei vielen der Wettbewerbsfilme.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige