Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Verabschiedung Udo Herrmann

Seit 32 Jahren war er Rektor der Grundschule am Heikenberg. Schuldezernent Horst Müller-Baß wollte Rektor Udo Herrmann eigentlich gar nicht so recht ziehen lassen. Die schönsten Bilder der Verabschiedung.

/
Zwei Vertreterinnen der Kigas aus dem Norden bedankten sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Zwei Vertreterinnen der Kigas aus dem Norden bedankten sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Foto: Rottgardt

Pfarrer Clemens Kreiss (r.) wünschte Udo Herrmann für die Zukunft Gottes Segen.
Pfarrer Clemens Kreiss (r.) wünschte Udo Herrmann für die Zukunft Gottes Segen.

Foto: Rottgardt

Süßes als Belohnung für die jungen Musiker überreichte Rektor Udo Herrmann bei seiner Verabschiedung - hier an den Flötenkurs der dritten Klassen.
Süßes als Belohnung für die jungen Musiker überreichte Rektor Udo Herrmann bei seiner Verabschiedung - hier an den Flötenkurs der dritten Klassen.

Foto: Rottgardt

Der Flötenkurs aus den dritten Klasse spielte "Hänsel und Gretel".
Der Flötenkurs aus den dritten Klasse spielte "Hänsel und Gretel".

Foto: Rottgardt

Der Flötenkurs der 4. Klassen spielte "Wenn die bunten Fahnen wehen".
Der Flötenkurs der 4. Klassen spielte "Wenn die bunten Fahnen wehen".

Foto: Rottgardt

Anzeige
Schuldezernent Horst Müller-Baß ließ den beruflichen Werdegang von Udo Herrmann Revue passieren.
Schuldezernent Horst Müller-Baß ließ den beruflichen Werdegang von Udo Herrmann Revue passieren.

Foto: Rottgardt

Schulamtsdirektorin Bettina Riskop überreichte Udo Herrmann die offizielle Urkunde, mit der er in den Ruhestand entlassen wird.
Schulamtsdirektorin Bettina Riskop überreichte Udo Herrmann die offizielle Urkunde, mit der er in den Ruhestand entlassen wird.

Foto: Rottgardt

Die zukünftige Schulleiterin Ute Klaka mit drei kleinen Blechbläsern, die für eine Fanfare sorgten.
Die zukünftige Schulleiterin Ute Klaka mit drei kleinen Blechbläsern, die für eine Fanfare sorgten.

Foto: Rottgardt

Die Tanzgruppe der OGS begeisterte mit einem Tanz zu einem Hit von Jennifer Lopez.
Die Tanzgruppe der OGS begeisterte mit einem Tanz zu einem Hit von Jennifer Lopez.

Foto: Rottgardt

Zwei Vertreterinnen der Kigas aus dem Norden bedankten sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Pfarrer Clemens Kreiss (r.) wünschte Udo Herrmann für die Zukunft Gottes Segen.
Süßes als Belohnung für die jungen Musiker überreichte Rektor Udo Herrmann bei seiner Verabschiedung - hier an den Flötenkurs der dritten Klassen.
Der Flötenkurs aus den dritten Klasse spielte "Hänsel und Gretel".
Der Flötenkurs der 4. Klassen spielte "Wenn die bunten Fahnen wehen".
Schuldezernent Horst Müller-Baß ließ den beruflichen Werdegang von Udo Herrmann Revue passieren.
Schulamtsdirektorin Bettina Riskop überreichte Udo Herrmann die offizielle Urkunde, mit der er in den Ruhestand entlassen wird.
Die zukünftige Schulleiterin Ute Klaka mit drei kleinen Blechbläsern, die für eine Fanfare sorgten.
Die Tanzgruppe der OGS begeisterte mit einem Tanz zu einem Hit von Jennifer Lopez.