Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
VfB Lünens Klink beendet Laufbahn

Patrick Klink (l.) beendet seine Laufbahn.

VfB Lünens Klink beendet Laufbahn

Fußball: Kreisliga

Ein großes Kapitel schließt sich mit Abpfiff des letztes Saisonspiels beim FV Scharnhorst am Sonntag im Leben von Patrick Klink. Der Kapitän des Bezirksliga-Aufsteigers VfB Lünen hängt seine Fußballschuhe an den Nagel. Für den 32-Jährigen sei es „der ideale Moment“, um aufzuhören.

Lünen

, 13.06.2015

„Wenn es am besten ist, sollte man gehen. Und genau das ist bei mir jetzt der Fall. Ich habe eine tolle Zeit gehabt“, sagt der 1,90 Meter große Innenverteidiger. „Ich möchte flexibler sein. Fußball ist nun mal Mannschaftssport. Und Mannschaftssport bedeutet Verbindlichkeit. Das möchte ich nicht mehr haben. Die Entscheidung habe ich endgültig in der Winterpause getroffen“, sagt Klink.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige