Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Volleyball: Lüner SV ist klarer Favorit

LÜNEN Als klarer Favorit geht Volleyball-Landesligist Lüner SV ins Spiel gegen TC Gelsenkirchen. Die Aufgabe für den Bezirksligisten SuS Oberaden hingegen ist schwieriger.

Volleyball: Lüner SV ist klarer Favorit

<p>Die LSV-Herren, hier Peter Panschischin und Marc Schmidt, sind Favorit. Goldstein</p>

Volleyball-Landesliga 6 Lüner SV - TC Gelsenkirchen (Sa. 18. Uhr, Grumme ) Als Favorit gehen die Rot-Weißen in dieses Spiel. Gelsenkirchen gewann bisher erst zwei Spiele. "Wir wollen diese Partie als Vorbereitung für unser Spiel gegen den Spitzenreiter aus Marl am 14. Dezember nutzen", erklärt Trainer Andreas Josch. Die Mannschaft, die sich als Saisonziel den Klassenerhalt gesetzt hatte, peilt nun höhere Ziele an. Gegen Gelsenkirchen sind bis auf Georg Exner (privat) alle dabei.

Volleyball-Bezirksliga 12 SuS Oberaden - Werner SC (Sa.16 Uhr, Realschule Oberaden) Das Derby wird zum Charaktertest für den SuS. Nicht nur die lokale Nähe der beiden Mannschaften macht dieses Spiel interessant. Auch die Tatsache, dass Magnus Schulze Kersting auf seinen Ex-Klub trifft lässt diese Begegnung zu etwas Besonderem werden. "Wir brauchen wieder einen Sieg und wir haben große Erwartungen", erklärt Trainer Marcus Scherer. Nur Michael Stönner (Beruf) fehlt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball in Brambauer, Lünen und Oberaden

Lüner SV gewinnt trotz Remis

Brambauer/Lünen/Oberaden Mit 18:18 haben sich die Landesliga-Handballerinnen des Lüner SV vom Hammer SC getrennt. Da Spitzenreiter Rietberg-Mastholte erneut verlor, schlossen die Lünerinnen am Sonntag nach Punkten zu Platz eins auf. Auch beim SuS Oberaden und beim VfL Brambauer flog der Ball.mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

Lichtblick im Unwetter

Brambauer Ohne einige Schlüsselspieler hat Bezirksligist BV Brambauer sein Spitzenspiel gewonnen. Die Partie musste kurz unterbrochen werden.mehr...

Fußball: Westfalenliga 2

Lüner SV agiert ohne Selbstbewusstsein

Lünen Nach zwei Siegen in Serie leistete der Westfalenligist Lüner SV am Sonntag beim 0:1 in Iserlohn ungewollt Schützenhilfe für den FC Iserlohn.mehr...

Taekwondo: Lüner Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Lünen Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...