Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mildes Urteil nach tragischem Unfall

WITTEN Ein mildes Urteil nach einem tragischen Unfall verhängte das Schöffengericht. Ein Wittenerin hatte einen Mann angefahren, der an den Unfallfolgen letztlich verstarb.

von Von Andreas Tietz

, 15.11.2007

„Gerechtigkeit herzustellen ist in solchen Fällen fast unmöglich – weder für die Angehörigen des Opfers noch für den Schuldigen.“ Mit diesen Worten umriss Richter Bernd Grewer die ganze Tragik des Falles, den das Schöffengericht am Mittwoch zu verhandeln hatte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige