Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Musikgenuss statt Starrummel: Nikolai Tokarev spielte im Saalbau

WITTEN Der inzwischen gefragte Pianist Nikolai Tokarev gastierte im Saalbau. Seit seinem letzten Auftritt im April 2007 durfte er einen Echo Klassik entgegennehmen. Doch Programm und Sitzordnung des Orchesters ließen keinen Raum für einen glamourösen Auftritt.

von Von Martin Schreckenschläger

, 11.11.2008
Musikgenuss statt Starrummel: Nikolai Tokarev spielte im Saalbau

Echo Klassik-Preisträger Nikolai Tokarev gastierte mit der Prager Kammerphilharmonie im Wittener Saalbau. Bei Bachs Konzert für Klavier und Orchester bewies der Jungstar disziplinierte Zurückhaltung im barocken Klanggefüge.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige