Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Neue Postagentur bietet ab Oktober Schulbedarf und Briefe

WITTEN Er besitzt schon drei kleine Postagenturen in Hagen und Wetter. Jetzt will Lazar Novakov eine weitere in Annen eröffnen. Und zwar an der Stockumer Straße direkt neben Aldi. Der 43-jährige „Selfmademan“ ist sicher, dass dieser Standort sehr gut angenommen wird.

Neue Postagentur bietet ab Oktober Schulbedarf und Briefe

Lazar Novakov eröffnet zum 10. Oktober an der Stockumer Straße gleich neben dem Aldi die neue Postfiliale.

„Es gibt ausreichend Parkraum und durch die unmittelbare Nähe zum Lebensmitteldiscounter kann man mehrere Dinge gleichzeitig erledigen“, sagt Novakov, der erst vor vier Jahren begann sich selbständig zu machen und Partner der Post zu werden.

Von Haus aus ist er eigentlich gelernter Dreher. Novakov ist recht stolz darauf sagen zu können, ganz allein angefangen zu haben. Wenn er am 10. Oktober seinen Schreibwarenladen mit Postagentur in Annen eröffnet und tags darauf eine große Markthalle in Wetter, dann zählen bereits 50 Mitarbeiter zu seinem geschaffenen Reich. „Postalisch ändert sich für die Kunden absolut nichts. Wir bieten hier in den Räumen genau den gleichen Service an wie zuvor die Postfiliale an der Friedrich-Ebert-Straße 2“, sagt Novakov.

In seinem Geschäft wird es ein breites Angebot für den Schulbedarf geben. Schulranzen führender Markenhersteller sowie das ganze Accessoir für den Schüler von heute. Außerdem wird ein breites Sortiment an Zeitungen und Zeitschriften vorgehalten. In der Annener Filiale werden fünf bis sechs Mitarbeiter ihren Dienst versehen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Foto-Aktion

Wir suchen die schönsten Herbstbilder der Region

Dortmund Stimmungsvoller Frühnebel, leuchtende Wälder und strahlende Sonnenstunden - der Herbst in der Region zeigt sich in all seinen Facetten. Und Sie halten die schönsten Augenblicke mit der Kamera fest? Dann schicken Sie uns die Bilder und wir veröffentlichen sie in einer Fotostrecke!mehr...

Spielplatz in Witten

Passanten treffen auf Zwei-Meter-Schlange

WITTEN Eigentlich ist der Spielplatz am Nöcksken in Vormholz ein ziemlich friedlicher, unauffälliger Ort. Ein paar Passanten staunten allerdings nicht schlecht, als sie neben Klettergerüst und Wald plötzlich auf eine zwei Meter lange Boa stießen.mehr...

Siegerzeit 53 Sekunden

Wettbewerb der Spargelschäler

WITTEN Markt-Treiben, blauer Himmel, was will man mehr? Da gibt´s was: Am Samstag wurde auf dem Rathausplatz der stadtbeste Spargelschäler ermittelt.mehr...

Lok Witten

Wittener stirbt bei Extrem-Berglauf auf der Zugspitze

GARMISCH-PARTENKIRCHEN/WITTEN Tödliches Drama auf der Zugspitze: Bei einem Extrem-Berglauf sind am Sonntag zwei Männer ums Leben gekommen, darunter ein 41-jähriger Mann aus Witten. Mit Bestürzung reagierten die Verantwortlichen des Triathlon Team Witten, als sie vom Tod des Vereinsmitglieds Uwe M. erfuhren. Es war der erste Berglauf für den Marathonläufer. Einer seiner Teamkollegen war aufgrund des schlechten Wetters zuvor umgedreht.mehr...

Lok Witten

Unglück an der Zugspitze: Veranstalter von Staatsanwaltschaft vernommen

MÜNCHEN/WITTEN Der Tod der beiden Männer bei dem Extrem-Berglauf auf die Zugspitze am Sonntag geht vor allem auf Unterkühlung der Sportler zurück. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag nach der Obduktion mit. Jetzt trauern die Wittener Sportskameraden des verstorbenen Uwe Moldenhauer um ihn. Unterdessen wurde der Veranstalter als Zeuge vernommen.mehr...

Lok Witten

Männergesangsverein "Deutsche Eiche" hat Nachwuchssorgen

BUCHHOLZ „Wenn ich mal eine Durchhänger habe, geht es mir nach zwei Stunden Probe gleich viel besser“ wirbt Josef Lutz, der zweite Vorsitzende des Männergesangvereins (MGV) „Deutsche Eiche“ 1880 Hammertal, für das Chorsingen.mehr...