Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Neue Tagespflegeeinrichtung will pflegende Angehörige entlasten

WITTEN Die Familien- und Krankenpflege e.V. Witten eröffnet am Montag, 17. November, eine Tageseinrichtung für pflegebedürftige Senioren in Annen. Ziel ist ein längerer Verbleib der Pflegebedürftigen im eigenen häuslichen Umfeld sowie die Entlastung pflegender Angehöriger.

von Von Lisa Timm

, 14.11.2008
Neue Tagespflegeeinrichtung will pflegende Angehörige entlasten

Freuen sich auf den Start ihrer Tagespflegeeinrichtung für Senioren in Annen: (v.l.) Pflegedienstleiterin Dörte Hohl-Kreuger, Geschäftsführer der Familien-und Krankenpflege e.V., Volker Rumpel, und die stellvertretenede Pflegedienstleiterin Susanne Ketteler.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige