Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Bauausschuss einstimmig für Naturerlebnisbad

OLFEN Jetzt geht‘s in die Vollen. Am Donnerstagabend segnete der Bau- und Umweltausschuss einstimmig die Realisierung des Nuturerlebnisbades ab.

/
Beigeordneter der Verwaltung Willi Sendermann.

Der Rat soll die Beschlüsse zur Änderung des Flächennutzungsplanes und zur Aufstellung des Bebauungsplanes fassen. Die Verwaltung soll den Bauantrag und die Ausschreibung erstellen.

  Bevor der Ausschuss diese Empfehlungen und Aufträge beschloss, gab Beigeordneter Wilhelm Sendermann  eine Übersicht über die Kosten. Zu Beginn der Naturbad-Idee ging man grob geschätzt von einer Nettobelastung in Höhe von 750 000 Euro für die Stadt aus. Jetzt liegen die konkreten Planzahlen bei 920 000 Euro, also immerhin 170 000 Euro höher. Dafür, so Sendermann, hätten die Planungen aber auch einen gewaltigen Qualitätssprung gemacht.

Neben allgemeinen Preissteigerungen nannte Sendermann vor allem die zusätzlichen Attraktionen: Pyramiden-Sprungturm, viel größere Rutsche, großflächiger Sandstrand und großer Sonnenschutz am Kinderbecken. Baubeginn soll noch in diesem Jahr sein.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Stadt Olfen macht mit bei 2Stromland

Neuer Verein plant ökologische Projekte

Olfen Die Pioniertage liegen rund sieben Jahre zurück, jetzt gründeten die Akteure im Stadt- und Kreisgrenzen überschreitenden Projekt „2Stromland“ einen Verein, der sich hohe Ziele gesetzt hat.mehr...

„Fish Lounge“ in Olfen im Test

50 Fische knabbern die Schuppen von den Füßen

Olfen. Daniela Evans betreibt in Olfen die „Fish Lounge“, in der Fische kleine Hautschüppchen von den Füßen knabbern. Ein ungewöhnliches Geschäftsmodell für eine Kleinstadt wie Olfen – doch sie entschied sich bewusst für den Ort.mehr...

Umbau der Wieschhofschule

Es geht mit großen Schritten voran auf der Grundschul-Großbaustelle

Olfen. Die Bagger rollen, die Wieschhofschule ändert gerade fast täglich ihr Aussehen. Die größte optische Veränderung steht in den Sommerferien aber noch bevor. Ein Rundgang über die Großbaustelle.mehr...

Multimedia-Slideshow

Wir sind Olfen - Folge 55

Olfen Ein glücklicher Vater, ein ehrenamtlicher Kassierer und eine begeisterte Spaziergängerin. Sie alle sind Olfen. Wir stellen Sie in unserer Audioslideshow vor.mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Beim Einkaufen Energie tanken

Olfen/Selm Der 15 Jahre alte Audi macht Pause. Familie Sieger fährt seit Montag E-Auto. Vater Christian (46) weiß bereits genau, welchen Knopf er drücken muss, damit die beiden Kinder auf der Rückbank vor Freude jauchzen.mehr...

Spieltier in der Steveraue

Ersatz für den abgebrannten Schaukelesel ist da

Olfen. Vier mal ist der Schaukelesel in der Steveraue schon abgebrannt. Die Stadt Olfen wollte schwer entflammbaren Ersatz schaffen. Einen Esel wird es nun aber nicht mehr geben. mehr...