Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Geschenkaktion

Endspurt für Weihnachten im Schuhkarton

Olfen Bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sind beim Phoenix Spa in Olfen schon jetzt besonders viele Geschenkespenden gesammelt worden. Doch Inhaber Sebastian Middeke hofft auf noch mehr.

Endspurt für Weihnachten im Schuhkarton

Paulina Kleinbauer, Luca Böttcher und Sebastian Middeke mit ein paar der Paketen. Drinnen im Gesundheitszentrum warten noch mehr. Foto: Sabine Geschwinder

Viele bunte Pakete stehen im Eingangsbereich des Phoenix Sportzentrums in Olfen. Rentiere und Schneemänner sind auf dem Geschenkpapier zu sehen, aber auch Elsa aus dem Disney-Film „Frozen“. Sebastian Middeke, dem das Sportzentrum gehört, freut sich über die vielen Geschenke ¨– auch, wenn er sie nur sammelt und nicht selber behält.


Mehr Bereitschaft zum Helfen

Denn Sebastian Middeke und seine Mitarbeiter machen mit bei „Weihnachten im Schuhkarton“, das ist eine Aktion, bei der Geschenke für Kinder gesammelt werden, die wenig Geld haben und sonst vielleicht keine Geschenke bekommen können. Auf die Verpackung schreiben sie, ob das Paket für einen Jungen oder ein Mädchen gedacht ist und für welches Alter das Geschenk gut geeignet ist. „Wir haben dieses Jahr einen Rekord aufgestellt“, sagt Sebastian Middeke. Schon 120 Pakete wurden bisher gespendet, in den vergangenen sechs Jahren waren es immer jeweils 30 bis 35 Pakete.

„Die Bereitschaft den Kindern zu helfen, ist größer geworden“, sagt er – und hofft, dass es noch mehr Päckchen werden. Noch bis diesen Mittwoch können Interessierte im Phoenix in der Robert-Bosch-Straße. 25 in Olfen ihre Päckchen für „Weihnachten im Schuhkarton abgeben.

Mehr Infos:

Mehr Informationen zur Aktion und wie die Pakete optimal gepackt werden, gibt es hier.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Umbau der Wieschhofschule

Es geht mit großen Schritten voran auf der Grundschul-Großbaustelle

Olfen. Die Bagger rollen, die Wieschhofschule ändert gerade fast täglich ihr Aussehen. Die größte optische Veränderung steht in den Sommerferien aber noch bevor. Ein Rundgang über die Großbaustelle.mehr...

Multimedia-Slideshow

Wir sind Olfen - Folge 55

Olfen Ein glücklicher Vater, ein ehrenamtlicher Kassierer und eine begeisterte Spaziergängerin. Sie alle sind Olfen. Wir stellen Sie in unserer Audioslideshow vor.mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Beim Einkaufen Energie tanken

Olfen/Selm Der 15 Jahre alte Audi macht Pause. Familie Sieger fährt seit Montag E-Auto. Vater Christian (46) weiß bereits genau, welchen Knopf er drücken muss, damit die beiden Kinder auf der Rückbank vor Freude jauchzen.mehr...

Spieltier in der Steveraue

Ersatz für den abgebrannten Schaukelesel ist da

Olfen. Vier mal ist der Schaukelesel in der Steveraue schon abgebrannt. Die Stadt Olfen wollte schwer entflammbaren Ersatz schaffen. Einen Esel wird es nun aber nicht mehr geben. mehr...

Dorfladen in Vinnum

Doch ein anderer Standort für Dorfladen geplant

Olfen. Bei der Gründung eines Dorfladen in Vinnum sind die Organisatoren einige Schritte weiter. Die ersten Lieferanten haben sich angekündigt, ein Notartermin steht und auch ein Eröffnungstermin ist geplant. Nun soll es auch einen neuen Standort für den Laden geben.mehr...

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Diebe knacken Staubsaugerautomaten in Selm, Olfen und Nordkirchen

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...