Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Eine Reise ins Salzburger Land

Herzmobil-Tour: Glücksfee hat Gewinner gezogen

SELM/OLFEN/NORDKIRCHEN Rund 400 Lösungsabschnitte landeten bei unserer Herzmobil-Tour in unserer Gewinnbox. Die dreijährige Sophia aus Südkirchen loste jetzt die Gewinner aus: Der Hauptpreis, eine Reise ins Salzburger Land, geht in die Steverstadt Olfen.

/
Sophia zog die Gewinner aus einer Kiste mit etwa 400 Teilnahme-Coupons. Elf Preise waren zu vergeben.

Sophis Berenbrock zog beobachtet von Theo Wolters (v.l.) Vater Herbert, Bruder Silas und Mutter Britta die Gewinner unseres Rätsels anlässlich der Herzmobil-Tour.

Sophia Berenbrock haben wir als Glücksfee auserkoren, weil sie unserem Redakteur am ersten Standort des Herzmobils in Südkirchen ein selbstgemaltes Bild überreicht hatte.

Gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Silas und ihren Eltern Britta und Herbert besuchte sie uns in der Redaktion. Zunächst zierte sich Sophia etwas, versteckte sich hinter ihren Eltern. Doch nach einer Eingewöhnungsphase ging es dann ganz schnell. Sophia zog elf Zettel, mischte vorher immer gründlich durch.

Eigener Familie Glück gebracht

Der Hauptpreis, eine Reise ins Salzburger Land, geht in die Steverstadt Olfen. Hermine Lindenbaum darf mit einer Begleitperson sechs Nächte im Hotel „Übergossene Alm“ am Hochkönig verbringen und sich verwöhnen lassen.

Besonderes Glück hat die kleine Fee dann ihrer eigenen Familie beschert: Auch die Eltern von Sophia hatten bei der Verlosung mitgemacht und durften sich jetzt freuen. Britta und Herbert Berenbrock müssen sich für einen Abend einen Babysitter suchen - sie werden die Comedie-Veranstaltung Henke/Ludwig im Selmer Bürgerhaus besuchen. Nach Angaben unseres "notariell Beauftragten" ging bei der Ziehung alles mit rechten Dingen zu.

Die Redaktion gratuliert allen glücklichen Gewinnern. Unser Dank gilt auch allen Nichtgewinnern. Denn bei ihrem Besuch an unserem Herzmobil haben sie uns einige Themenanregungen gegeben und nette Gespräche mit unseren Redakteuren geführt. Alle Infos zur Aktion finden Sie hier.

Die Gewinner im Überblick
Reise ins Salzburger Land:


Zwei Karten für Wolf Codra im Naturbad Olfen:


Zwei Karten für die Nacht der 1000 Kerzen am Schloss Nordkirchen:


Ein Spiel zur Stadt Selm:


Zwei Karten für Henke/Ludwig im Bürgerhaus Selm:


Kindertheater-Abo:


Sparbuch mit 25 Euro der Volksbank Nordkirchen:


Gutschein Raiffeisen Selm:


Gutschein Raiffeisen Olfen:


Gutschein Raiffeisen Südkirchen:


Flasche Cappenberger Tröpfchen:


 

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Fotostrecke

Eisenbahnfreunde laden in Olfen zur Ausstellung

OLFEN Seit mehr als 30 Jahren ist Harald Zingler Eisenbahnfan. Diese Leidenschaft, sagt er, sei wie ein Virus. Und er hofft, wieder viele Menschen damit anstecken zu können. Genau deshalb lädt er am Freitag und Samstag zu der jährlichen Modell-Ausstellung ein.mehr...

Am Samstag in Olfen

Video: Chirurg eröffnet seine eigene Brauwerkstatt

OLFEN Vor fünf Jahren hat der Mediziner Winfried Maatz angefangen, mit Nachbarn und Freunden Bier zu brauen. Am Samstag, 21. Oktober, geht er den nächsten Schritt. Er eröffnet in Olfen eine Brauwerkstatt. Wir zeigen in einem Video, was das genau sein soll und wie Sie selbst zum Bierbrauer werden können.mehr...

Unfall auf der B235

Auto überschlägt sich in Olfen - Vierjährige verletzt

OLFEN Ein vierjähriges Mädchen ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf er B235 in Olfen schwer verletzt worden. Der 26-jährige Vater des Kindes hatte bei einem riskanten Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto überschlug sich mehrmals.mehr...

Viele Fotos

Olfens Schulanfänger in der Vitus-Kirche begrüßt

OLFEN Großer Tag für 100 Olfener Mädchen und Jungen: Am Donnerstag begann für sie ein neuer Lebensabschnitt, sie sind jetzt Schulkinder. An einen ökumenischen Gottesdienst in der St.-Vitus-Kirche schloss sich in der Kirche eine fröhliche Feier an. In unserer Fotostrecke gibt's viele Bilder von der Einschulungsfeier.mehr...

Umgestaltung

Friedens-Gedenkstein im Stadtpark Olfen aufgestellt

Olfen Im Stadtpark steht seit Montag ein neuer Gedenkstein als "Mahnung zum Frieden und zur Versöhnung". Damit ist er ein Symbol für alle geflohenen Bürger, die in Olfen eine zweite Heimat gefunden haben. Unter dem Stein wurde eine Liste mit den Ratsmitgliedern, eine Tageszeitung und ein paar Münzen eingegraben.mehr...

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Alarm in Aldi-Salami "Piccolini"

MÜNCHEN/OLFEN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die auch in zahlreichen Filialen in der Region verkauft worden ist - darunter auch Olfen.mehr...