Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Regionale-2016-Projekt

Hobby-Fotografen für die Stever in Olfen gesucht

OLFEN Das Regionale-2016-Projekt „WasserWegeStever“ will dazu beitragen, die Stever erlebbar zu machen. In diesem Sinne ruft das Projektmanagement im Naturschutzzentrum des Kreises Coesfeld Hobby-Fotografen auf, Aufnahmen des Gewässers einzureichen. Wir machen schon mal mit Fotos und Videos Geschmack auf die Steveraue in Olfen.

Hobby-Fotografen für die Stever in Olfen gesucht

Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.

Unter dem Motto „Mein schönster Platz an der Stever“ können bis zum 28. Februar 2017 „lebendige Fotos“ – so der Ausschreibungstext – mit einem Motiv der Stever von der Quelle bis zur Mündung an das Projektmanagement gesendet werden. Die E-Mail-Adresse: catharina.kaehler@naturschutzzentrum-coesfeld.de

So schön sieht es in der Steveraue Olfen aus

Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Die Poitou-Esel sind absolute Hingucker.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Die Hinweisschilder in und an der Steveraue dienen der Orientierung und der Information.
Die Hinweisschilder in und an der Steveraue dienen der Orientierung und der Information.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Die Hinweisschilder in und an der Steveraue dienen der Orientierung und der Information.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Der Schaukelesel blickt in die Steveraue.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Rehe gibt es an der Steveraue auch. Manchmal bekommen sie Besuch von Gänsen.
Rehe gibt es an der Steveraue auch. Manchmal bekommen sie Besuch von Gänsen.
Rehe gibt es an der Steveraue auch. Manchmal bekommen sie Besuch von Gänsen.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Die schier unendlichen Weitern der Steveraue.
Die Drei-Bogen-Brücke ist sehenswert. Der Blick von der Brücke in die Steveraue auch.

Die Preise werden von den sieben Projekt-Kommunen vergeben. Hier locken ein Gutschein für das Café am Longinusturm „18|97“, Eintrittskarten für das Familienbad „cabrio“ in Senden, ein Kanu-Nachmittag in Lüdinghausen, Gutscheine für den Seepark Ternsche, eine Floßfahrt in Olfen, eine Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff „Möwe“ auf dem See in Haltern sowie Karten für das Freiluftkonzert 2017 im Innenhof des Schlosses Nordkirchen.

Die sieben aussagekräftigsten Fotos werden prämiert. Dabei erhält der Fotograf des am besten bewerteten Bildes zusätzlich einen großformatigen Motivdruck auf Leinwand.

Die Preisvergabe findet während der Eröffnungsveranstaltung des neuen Steverradweges im Frühjahr 2017 statt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Fotostrecke

Eisenbahnfreunde laden in Olfen zur Ausstellung

OLFEN Seit mehr als 30 Jahren ist Harald Zingler Eisenbahnfan. Diese Leidenschaft, sagt er, sei wie ein Virus. Und er hofft, wieder viele Menschen damit anstecken zu können. Genau deshalb lädt er am Freitag und Samstag zu der jährlichen Modell-Ausstellung ein.mehr...

Am Samstag in Olfen

Video: Chirurg eröffnet seine eigene Brauwerkstatt

OLFEN Vor fünf Jahren hat der Mediziner Winfried Maatz angefangen, mit Nachbarn und Freunden Bier zu brauen. Am Samstag, 21. Oktober, geht er den nächsten Schritt. Er eröffnet in Olfen eine Brauwerkstatt. Wir zeigen in einem Video, was das genau sein soll und wie Sie selbst zum Bierbrauer werden können.mehr...

Unfall auf der B235

Auto überschlägt sich in Olfen - Vierjährige verletzt

OLFEN Ein vierjähriges Mädchen ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf er B235 in Olfen schwer verletzt worden. Der 26-jährige Vater des Kindes hatte bei einem riskanten Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto überschlug sich mehrmals.mehr...

Viele Fotos

Olfens Schulanfänger in der Vitus-Kirche begrüßt

OLFEN Großer Tag für 100 Olfener Mädchen und Jungen: Am Donnerstag begann für sie ein neuer Lebensabschnitt, sie sind jetzt Schulkinder. An einen ökumenischen Gottesdienst in der St.-Vitus-Kirche schloss sich in der Kirche eine fröhliche Feier an. In unserer Fotostrecke gibt's viele Bilder von der Einschulungsfeier.mehr...

Umgestaltung

Friedens-Gedenkstein im Stadtpark Olfen aufgestellt

Olfen Im Stadtpark steht seit Montag ein neuer Gedenkstein als "Mahnung zum Frieden und zur Versöhnung". Damit ist er ein Symbol für alle geflohenen Bürger, die in Olfen eine zweite Heimat gefunden haben. Unter dem Stein wurde eine Liste mit den Ratsmitgliedern, eine Tageszeitung und ein paar Münzen eingegraben.mehr...

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Alarm in Aldi-Salami "Piccolini"

MÜNCHEN/OLFEN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die auch in zahlreichen Filialen in der Region verkauft worden ist - darunter auch Olfen.mehr...