Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Umzug der Wieschhofschule

Hunderte Laternen leuchten für St. Martin

Olfen. Bunte Laternen überall, singende Kinder, deren Martinslieder durch die Straßen schallten: Rund 1000 Olfener haben am Mittwoch den St.-Martinszug der Wieschhofschule begleitet. Für einen von ihnen war es eine Premiere.

Hunderte Laternen leuchten für St. Martin

Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei. Foto: Foto: Jürgen Weitzel

Rund 1000 Olfener haben am Mittwochabend beim Umzug der Wieschhofschule mitgemacht. Die Kinder der Grundschule hatten in ihren Klassen zuvor bunte Laternen gebastelt, die sie gestern voraus trugen. Bevor es losging, trafen sie sich mit ihren Eltern aber auf dem Schulhof. Die Kinder der Buchen- und der Platanen-Klasse hatten Lieder eingeübt, die sie vortrugen. Danach zog der Umzug einmal durch die Stadt. Begleitet vom Musikcorps und dem Spielmannszug und unterstützt von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz.

St.-Martingszug in Olfen 2017

Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Viele Kinder waren beim St.-Martinszug in Olfen mit ihren Laternen dabei.
St. Martin Michael Kirschstein spielte zum ersten Mal den St. Martin. Pferd Acco hat dagegen schon einige Martinszüge miterlebt.
Die Feuerwehr begleitete den Zug.
Viele Kinder waren beim St.-Martinszug in Olfen mit ihren Laternen dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.
Rund 1000 Olfener waren mit ihren bunten Laternen beim St.-Martins-Umzug dabei.

Als St. Martin war in diesem Jahr Michael Kirschstein aufs Pferd gestiegen. Es war eine Premiere für den Pferdewirt. Pferd Acco dagegen hat wohl schon dutzende Martinszüge mitgemacht.

Ahornklasse zeigt Martinsspiel

Etwas Neues hat die Wieschhofschule am Ende des Umzugs ausprobiert. Zuvor hätte es eine Lesung zur Martinsgeschichte gegeben. In diesem Jahr hatten die Viertklässler der Ahornklasse ein kleines Martinsspiel vorbereitet, das die Geschichte des heiligen Mannes und des Bettlers erzählte.

Danach leuchteten die Laternen noch, als die Kinder ihre Martinsbrezel abholten und sich mit ihren Eltern bei Kakao, Kinderpunsch und Würstchen stärkten. „Ein bisschen was zum Warmwerden“, hatten Eltern und der Förderverein der Schule vorbereitet, sagte Schulleiterin Petra Deuker. So konnte der Umzug gemütlich ausklingen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nach Sturm Friederike

Einige Wege in Olfen weiterhin gesperrt

Olfen Die Stadt Olfen hob am Freitag die Sperrungen einiger Straßen auf, nachdem umgestürzte Bäume entfernt waren. Doch einige Wirtschaftswege bleiben auch noch über das Wochenende gesperrt.mehr...

Zu Gast beim Olfener Karneval

Peter Wackel: „Karneval ist mein Mallorca-Ersatz“

Olfen Peter Wackel ist der Stargast am Rosenmontag beim Olfener Karneval. Im Interview erzählt der Schlagersängerwarum er Karneval so mag und was sein Kostümfavorit für dieses Jahr ist. mehr...

Orkan-Böen

Sturmtief Friederike: Das sind die Auswirkungen für Olfen

Olfen Sturmtief Friederike fegte über Olfen hinweg. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Dafür sorgten umgestürzte Bäume für größere Schäden und gesperrte Straßen.mehr...

Karnevalszeit

Närrische Majestäten besuchen die RN-Redaktion

Olfen. Da war für kurze Zeit die Ruhe, die Journalisten brauchen, hin. Aus gutem Grund: Das Dreigestirn des Olfener Karnevals besuchte am Mittwochabend die Ruhr-Nachrichten-Redaktion in Selm. Die Bilder des Besuchs.mehr...

Olfener Karneval

Wagenbauer bereiten sich auf Umzug vor

Olfen Noch bis Ende Januar können sind Anmeldungen für den Nelkendienstagumzug möglich. Bei ihrer Wagenbauerversammlung hat die KG Kitt erklärt, was am Umzugstag zu beachten ist, welche Fahrzeuge mitfahren können und welches Wurfmaterial erlaubt ist.mehr...

Nach Bürgerentscheid

Skatepark soll ab Herbst gebaut werden

Olfen. Der Bürgerentscheid ist Geschichte, der Skatepark zwischen Friedhof und Steveraue wird gebaut. Nun hat die Bürgergemeinschaft hat über ihre Zukunft entschieden und die Verwaltung setzt die Planung fort.mehr...