Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

KG Kitt freut sich über neue Lagerhalle

OLFEN Die KG Kitt ist auch außerhalb der Session aktiv. Neben der 1982/83 erbauten Kitthalle entsteht zurzeit eine zweite Halle.

KG Kitt freut sich über neue Lagerhalle

Das Gerüst der neuen Kitt-Halle ist fertiggestellt. Beim Richtfest durfte die Kittfahne natürlich nicht fehlen.

„Sie ist als Lagerhalle gedacht“, so Paul Frölich. Nach Fertigstellung könne die KG Kitt eine Lagerfläche in Vinnum aufgeben, hätte dann alles Material an einer Stelle zusammen.

26 mal 15 Meter wird die neue Kitthalle groß. Das Stahlgerüst steht bereits, jetzt müssen die Wände verkleidet, der Boden betoniert werden. „Wir haben lange auch für diese Halle gespart“, so Kitt-Präsident Dieter Kärmer. Die Kosten belaufen sich auf rund 80 000 Euro.   Der größte Teil der Arbeiten wird von Unternehmen ausgeführt. Kleinere Pflasterarbeiten wird die KG Kitt selbst übernehmen. Paul Fröhlich ist froh, bald weitere Lagerflächen zur Verfügung zu haben. So kann die jetzige Kitthalle etwas freigeräumt werden.   Unter anderem wird die Rampe der Garde für das Bobbycar-Rennen in der neuen Halle gelagert. Mit der Fertigstellung rechnet die KG Kitt für September. Rechtzeitig zum 175-jährigen Jubiläum, dies wird in der kommenden Session gefeiert, hat die KG Kitt sich so einen weiteren Wunsch erfüllt.

Gibt es weitere Träume? „Nun müssen wir erst einmal wieder sparen“, so Kitt-Präsident Dieter Krämer. Die Vorbereitungen für die Jubiläums-Session laufen auf Hochtouren. Wie Präsident Dieter Krämer erklärte, sei der neue Prinz schon geboren. Einige besondere Veranstaltungen sind geplant. So soll es ein Treffen aller noch lebenden Kinderprinzen geben. Erstmals in der Session 1955/56 regierte auch ein Kinderdreigestirn in Olfen. Geplant ist zudem ein Treffen aller noch lebenden Prinzen der KG Kitt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

„Fish Lounge“ in Olfen im Test

50 Fische knabbern die Schuppen von den Füßen

Olfen. Daniela Evans betreibt in Olfen die „Fish Lounge“, in der Fische kleine Hautschüppchen von den Füßen knabbern. Ein ungewöhnliches Geschäftsmodell für eine Kleinstadt wie Olfen – doch sie entschied sich bewusst für den Ort.mehr...

Umbau der Wieschhofschule

Es geht mit großen Schritten voran auf der Grundschul-Großbaustelle

Olfen. Die Bagger rollen, die Wieschhofschule ändert gerade fast täglich ihr Aussehen. Die größte optische Veränderung steht in den Sommerferien aber noch bevor. Ein Rundgang über die Großbaustelle.mehr...

Multimedia-Slideshow

Wir sind Olfen - Folge 55

Olfen Ein glücklicher Vater, ein ehrenamtlicher Kassierer und eine begeisterte Spaziergängerin. Sie alle sind Olfen. Wir stellen Sie in unserer Audioslideshow vor.mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Beim Einkaufen Energie tanken

Olfen/Selm Der 15 Jahre alte Audi macht Pause. Familie Sieger fährt seit Montag E-Auto. Vater Christian (46) weiß bereits genau, welchen Knopf er drücken muss, damit die beiden Kinder auf der Rückbank vor Freude jauchzen.mehr...

Spieltier in der Steveraue

Ersatz für den abgebrannten Schaukelesel ist da

Olfen. Vier mal ist der Schaukelesel in der Steveraue schon abgebrannt. Die Stadt Olfen wollte schwer entflammbaren Ersatz schaffen. Einen Esel wird es nun aber nicht mehr geben. mehr...

Dorfladen in Vinnum

Doch ein anderer Standort für Dorfladen geplant

Olfen. Bei der Gründung eines Dorfladen in Vinnum sind die Organisatoren einige Schritte weiter. Die ersten Lieferanten haben sich angekündigt, ein Notartermin steht und auch ein Eröffnungstermin ist geplant. Nun soll es auch einen neuen Standort für den Laden geben.mehr...