Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Musikalische Früherziehung

Kinder lachen, singen und tanzen mit Brigitte Weiß

OLFEN Spielen, lachen, singen, tanzen. Die Kinder haben Spaß und Brigitte Weiß auch. Die musikalische Früherziehung mit Brigitte Weiß besteht nun schon seit vier Jahren in der DRK-Kindertagesstätte Regenbogen. Die Musikpädagogin weiß, wie sie ihre Kleinen begeistern kann.

Kinder lachen, singen und tanzen mit Brigitte Weiß

Die Kinder haben Spaß an der Bewegung.

Jetzt endete wieder für eine Gruppe von elf Kindern der Unterricht, denn diese werden nun eingeschult. Brigitte Weiß hüpft mit, sie zieht Grimassen und erzählt witzige Geschichten.

Besonders das "Pupslied" hat es allen Gruppen angetan. „Was sollen wir noch zum Abschluss tanzen?“, fragt sie die Kinder und weiß doch schon vorher die Antwort. „Das Pupslied“ rufen sie laut wie aus einem Mund. Es hat eigentlich damit gar nichts zu tun, doch ein Geräusch in dem Stück haben die Kinder als Pups ausgemacht.

Musikalische Früherziehung

Mit Trommel bekommen die Kinder ein Gespür für Rhythmus.
Spielerisch lernen die Kinder von Brigitte Weiß, mit Instrumenten umzugehen.
Trommeln gibt den Kindern ein Gefühl für Rhythmus.
Mit Brigitte Weiß am Klavier singen die Kinder am liebsten.
Spaß am Tanz und am Lieblingslied haben die Kinder in der musikalischen Früherziehung.
Gemeinsam tanzen die Kinder.
Die Kinder haben Spaß an der Bewegung.
Die Kinder haben Spaß an der Bewegung.
Mit den Kindern lachen, singen und tanzen macht Brigitte Weiß besonders viel Spaß.
Brigitte verteilt die Mappen mit Liedern und Texten an die Vorschulkinder, die den Kindergarten verlassen.
Stolz halten die Kinder ihre Mappen in den Händen.

Einmal in der Woche kommt Musikpädagogin Brigitte Weiß in die Kindertagesstätte. Wenn nicht genug vorhanden, bringt sie Instrumente mit, auf denen alle Kinder musizieren können. Dann lernen sie auch die Namen und wie man damit umgeht. Gesang und Rhythmus gehören ebenfalls dazu.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Olfener Familie testet E-Auto

Beim Einkaufen Energie tanken

Olfen/Selm Der 15 Jahre alte Audi macht Pause. Familie Sieger fährt seit Montag E-Auto. Vater Christian (46) weiß bereits genau, welchen Knopf er drücken muss, damit die beiden Kinder auf der Rückbank vor Freude jauchzen.mehr...

Spieltier in der Steveraue

Ersatz für den abgebrannten Schaukelesel ist da

Olfen. Vier mal ist der Schaukelesel in der Steveraue schon abgebrannt. Die Stadt Olfen wollte schwer entflammbaren Ersatz schaffen. Einen Esel wird es nun aber nicht mehr geben. mehr...

Dorfladen in Vinnum

Doch ein anderer Standort für Dorfladen geplant

Olfen. Bei der Gründung eines Dorfladen in Vinnum sind die Organisatoren einige Schritte weiter. Die ersten Lieferanten haben sich angekündigt, ein Notartermin steht und auch ein Eröffnungstermin ist geplant. Nun soll es auch einen neuen Standort für den Laden geben.mehr...

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Diebe knacken Staubsaugerautomaten in Selm, Olfen und Nordkirchen

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...

Störche in Olfener Steverauen

Storchenpaare bereiten sich auf ihre Gegner vor

Olfen. Die Storchenpaare, die in den Steverauen brüten, haben den Winter in Olfen statt im Süden verbracht. Zurzeit sind die Tiere immer in Nähe der Horste zu finden. Und das hat einen besonderen Grund.mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Familien-Härtetest fürs Elektro-Auto

Olfen Zwei Erwachsene, zwei Kinder – aber nur ein Auto. Damit ist Familie Sieger aus Olfen schon umweltfreundlich – wäre da nicht der alte Diesel vor der Tür. Ein E-Auto wäre eine Alternative. Aber ist das alltagstauglich? Noch gibt es Zweifel. Bei unserer Testaktion können sie es nun ausprobieren.mehr...