Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Olfener Gesamtschule soll Nebenstandort in Datteln bekommen

Schuljahr 2018/19

Die Anmeldetage an der Gesamtschule Olfen waren bislang Selbstläufer. Seit der Gründung vor mehr als 25 Jahren gab es immer mehr Anmeldungen als Plätze. Doch im Februar 2018 gibt es für die Schule eine ganz neue Situation.

Olfen

30.11.2017
Olfener Gesamtschule soll Nebenstandort in Datteln bekommen

Wenn für die neue Gesamtschule Olfen mit dem Teilstandort Datteln genügend Kinder angemeldet werden, will die Stadt Datteln rund 7 Millionen Euro in den Standort Hachhausen investieren. Die Hauptschule, die hier untergebracht ist, soll dann in den nächsten Jahren sukzessive auslaufen. © andreas_kalthoff@t-online.de

Zum neuen Schuljahr 2018/2019 soll die Olfener Gesamtschule einen Nebenstandort in Datteln bekommen. Damit verbunden sind zahlreiche organisatorische und bauliche Änderungen. Worauf sich Kinder und Eltern einstellen müssen, was die Städte planen und welche Fragen noch zu klären sind, dazu Fragen und Antworten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige