Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Projekt des Vitus-Chors

OLFEN Mit einem Chorprojekt will der Vitus-Chor nach den Sommerferien in das zweite Proben-Halbjahr starten. Alle Olfener, die Freude am Gesang haben, können bei diesem Projekt mitmachen.

Projekt des Vitus-Chors

Viel Spaß haben die Chormitglieder bereits bei den Vorbereitungen zu dem Projekt.

"Sie werden dann erleben, wie viel Spaß Gesang machen kann“, verspricht Thomas Hessel, Leiter des Chores.

Mit seinen Sängerinnen und Sängern wird der engagierte Musiker für dieses Projekt die Grenzen der klassischen Chormusik überschreiten, und Gesänge mit swingenden Rhythmen und pfiffigen Arrangements einstudieren.   „Wir machen Musik – da geht Euch der Hut hoch!“ Unter dieses Motto hat er das Projekt gestellt. „Wir werden Gospels singen, aber auch einen fröhlichen Kanon von Mozart interpretieren, ein Chanson von Edith Piaf proben und Musicalmelodien singen“, verrät Thomas Hessel.

„Selbstverständlich wird auch lebendige Kirchenmusik nicht fehlen.“ Die Proben zum Projekt werden am 11. August  um 19.30 Uhr im  Leohaus beginnen. Das große abschließende Konzert wird am 19. Oktober stattfinden. Dabei werden die Sänger von Gesangssolisten und Instrumentalisten unterstützt.   Interessierte Olfener können direkt zur Probe am 11. August ins Leohaus kommen oder sich über das Projekt bei Thomas Hessel oder bei der Vorsitzenden Elisabeth Dieckmann,  Tel. 5740, informieren. Selbstverständlich können auch sämtliche Vorstandsmitglieder oder jedes Chormitglied angesprochen werden. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Multimedia-Slideshow

Wir sind Olfen - Folge 55

Olfen Ein glücklicher Vater, ein ehrenamtlicher Kassierer und eine begeisterte Spaziergängerin. Sie alle sind Olfen. Wir stellen Sie in unserer Audioslideshow vor.mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Beim Einkaufen Energie tanken

Olfen/Selm Der 15 Jahre alte Audi macht Pause. Familie Sieger fährt seit Montag E-Auto. Vater Christian (46) weiß bereits genau, welchen Knopf er drücken muss, damit die beiden Kinder auf der Rückbank vor Freude jauchzen.mehr...

Spieltier in der Steveraue

Ersatz für den abgebrannten Schaukelesel ist da

Olfen. Vier mal ist der Schaukelesel in der Steveraue schon abgebrannt. Die Stadt Olfen wollte schwer entflammbaren Ersatz schaffen. Einen Esel wird es nun aber nicht mehr geben. mehr...

Dorfladen in Vinnum

Doch ein anderer Standort für Dorfladen geplant

Olfen. Bei der Gründung eines Dorfladen in Vinnum sind die Organisatoren einige Schritte weiter. Die ersten Lieferanten haben sich angekündigt, ein Notartermin steht und auch ein Eröffnungstermin ist geplant. Nun soll es auch einen neuen Standort für den Laden geben.mehr...

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Diebe knacken Staubsaugerautomaten in Selm, Olfen und Nordkirchen

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...

Störche in Olfener Steverauen

Storchenpaare bereiten sich auf ihre Gegner vor

Olfen. Die Storchenpaare, die in den Steverauen brüten, haben den Winter in Olfen statt im Süden verbracht. Zurzeit sind die Tiere immer in Nähe der Horste zu finden. Und das hat einen besonderen Grund.mehr...