Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Renovierungsarbeiten in der Evangelischen Kirche

Dienstag 27. März 2018 - Vieles soll noch renoviert in der evangelischen Kirche in Olfen. Einige Neuerungen sind aber bereits fertig. Wir zeigen Bilder.

/
Orgel
Orgel

Foto: Theo Wolters

Der Kreuzweg und die Kerzen wurden schon in der Höhe versetzt
Der Kreuzweg und die Kerzen wurden schon in der Höhe versetzt

Foto: Theo Wolters

Die Arche Noah wird zunächst abgehängt und dann auf die weiß gestrichene Wand wieder angebracht.
Die Arche Noah wird zunächst abgehängt und dann auf die weiß gestrichene Wand wieder angebracht.

Foto: Theo Wolters

 Die neuen Lampen hangen bisher in einer Kirche in Münster. Die Decke und die Balken werden noch weiß gestrichen.
Die neuen Lampen hangen bisher in einer Kirche in Münster. Die Decke und die Balken werden noch weiß gestrichen.

Foto: Theo Wolters

 Der Altar, die Kanzel und das Taufbecken standen bisher in einer Kirche in Ahlen. Diese wurde geschlossen, die Kirchengemeinde übernahm die Prinzipalstücke.
Der Altar, die Kanzel und das Taufbecken standen bisher in einer Kirche in Ahlen. Diese wurde geschlossen, die Kirchengemeinde übernahm die Prinzipalstücke.

Foto: Theo Wolters

Eine neue Liedanzeigetafel ist bereits installiert. Heinz-Jürgen Sjmula (v.l.), Wolfgang Frank, Ellen Schlüter und Martina Jürgens vom Förderverein machten dies möglich. Rechts Pfarrer Thorsten Melchert.
Eine neue Liedanzeigetafel ist bereits installiert. Heinz-Jürgen Sjmula (v.l.), Wolfgang Frank, Ellen Schlüter und Martina Jürgens vom Förderverein machten dies möglich. Rechts Pfarrer Thorsten Melchert.

Foto: Theo Wolters

Der Kirchenraum soll freundlicher und heller werden.
Der Kirchenraum soll freundlicher und heller werden.

Foto: Theo Wolters

Die Decke und die Holzbalken erhalten einen weißen Anstrich.
Die Decke und die Holzbalken erhalten einen weißen Anstrich.

Foto: Theo Wolters

Orgel
Der Kreuzweg und die Kerzen wurden schon in der Höhe versetzt
Die Arche Noah wird zunächst abgehängt und dann auf die weiß gestrichene Wand wieder angebracht.
 Die neuen Lampen hangen bisher in einer Kirche in Münster. Die Decke und die Balken werden noch weiß gestrichen.
 Der Altar, die Kanzel und das Taufbecken standen bisher in einer Kirche in Ahlen. Diese wurde geschlossen, die Kirchengemeinde übernahm die Prinzipalstücke.
Eine neue Liedanzeigetafel ist bereits installiert. Heinz-Jürgen Sjmula (v.l.), Wolfgang Frank, Ellen Schlüter und Martina Jürgens vom Förderverein machten dies möglich. Rechts Pfarrer Thorsten Melchert.
Der Kirchenraum soll freundlicher und heller werden.
Die Decke und die Holzbalken erhalten einen weißen Anstrich.