Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Tagesmütter sind unentbehrlich

Ruth Stenczl (2.v.r.) bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

Tagesmütter sind unentbehrlich

OLFEN Es ist gerade mal ein gutes halbes Jahr her, dass die Tagesmütter von Pillefüße im Fröbelkindergarten Einzug hielten. Inzwischen sind sie unentbehrlich geworden.

von Von Edith Möller

21.11.2007

Beim Dankeschön-Abend, der im Rahmen einer Voradventsfeier stattfand, schwärmte die Kindergarten- und Pillefüße-Leiterin Ruth Stenczl von der unkomplizierten Zusammenarbeit zwischen dem Kindergartenteam und den Tagesmüttern. "Das, was ihr leistet, ist einfach klasse", richtete sie das Wort an die Tagesmütter. "Ihr geht so liebevoll und mit so viel Geduld mit den Kindern um. Ihr seid die Spezialisten, wenn es um Kleinkinder geht. Zu uns gehört ihr einfach dazu."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige