Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Personalie Dirks wohl aufgeschoben

BOCHUM Von der Gründung einer "eigenbetriebsähnlichen Einrichtung" der Wirtschaftsförderung verspricht sich Wirtschaftsförderungsdezernent Paul Aschenbrenner mehr Effizienz und Schnelligkeit als bei der Ämterstruktur. So effizient und schnell aber wird der Eigenbetrieb nun wohl doch nicht in die Gänge kommen.

von von Joachim Stöwer

, 29.11.2007
Personalie Dirks wohl aufgeschoben

Abzusehen ist, dass zumindest die Personalie auf der  Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Wirtschaft und Grundstücke am Freitag aufgeschoben wird. Heinz-Martin Dirks (Foto), bisher Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, so die Empfehlung der Verwaltungsvorlage, soll die Geschäfte führen (wir berichteten).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige