Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Polizei Bochum gibt Atlas der Einbrüche heraus

Kriminalitätsprävention

Mit einem im gesamten Bundesland einmaligen Schritt will die Polizei Bochum stärker gegen Einbrecher vorgehen. Sie veröffentlicht ab jetzt jeden Freitag ein „Wohungseinbruchsradar“ - auf der Karte sind alle Einbrüche der jeweiligen Woche verzeichnet.

BOCHUM

von Benjamin Hahn

, 12.06.2015
Polizei Bochum gibt Atlas der Einbrüche heraus

Die Einbrüche der Woche vom 5. Juni bis zum 12. Juni.

Es ist eine Aufklärungsquote, auf die Polizeipräsidentin Diana Ewert stolz ist: Rund 18 Prozent aller Einbrüche konnten im Jahr 2014 geklärt werden. Was mager klingt, ist eine der besten Quoten in Nordrhein-Westfalen. Um diese Quote zu halten und möglicherweise noch zu verbessern, geht die Polizei nun weiter in die Offensive.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige