Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

5. Sommerkonzert mit Trio Fortuna

SCHWERTE Klarinettistin Yumi Schmuck und Violinist Angelo Bard kommen zum fünften Sommerkonzert nach Hause: Mit Pianist Nicholas Rimmer spielen sie als Trio Fortuna am Sonntag, 3. August, um 17 Uhr in der Rohrmeisterei.

5. Sommerkonzert mit Trio Fortuna

Das Holzblas-Drittel des Trio Fortuna: Yumi Schmuck.

Für das Konzert haben die Musiker ein Trio von Aram Chatschaturja für Klarinette, Violine und Klavier ausgewählt. Außerdem stehen die Sonate für Klarinette und Klavier in f-moll von Johannes Brahms sowie die Sonate für Klavier und Violine in A-Dur von César Franck auf dem Programm. Das Konzert endet mit den vier Estaciones Portenas (Jahreszeiten) von Astor Piazolla.

Yumi Schmuck, geboren 1982, ist Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und Stipendiatin des deutschen Musikratwettbewerbs. Angelo Bard (geb. 1980) spielt bei den Essener Philharmonikern und dem Mahler Chamber Orchestra. Nicholas Rimmer begann seine musikalische Ausbildung in England, seit 2003 studierte er in Hannover.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

OGS-Plätze in Schwerte

Anmeldungen und Betreuungsdauer – das müssen Eltern wissen

Schwerte Wann laufen die Anmeldungen für die Offenen Ganztagsplätze an den Schwerter Grundschulen? Was müssen Eltern wann und wo abgeben? Dauert die Übermittagsbetreuung im Schuljahr 2018/19 länger oder kürzer als 2017/18? Hier beantworten wir diese und andere wichtige Fragen.mehr...

Als das Fernsehen nach Schwerte kam

Weihnachten 1952 wurde zum ersten Mal ferngesehen

Schwerte Bei Salzstangen traf sich die halbe Nachbarschaft bei denen, die schon einen Apparat hatten. Manchmal musste man bei der Übertragung zwischendurch auch aufs Dach steigen. So war das damals, als das Fernsehen nach Schwerte kam.mehr...

Neue Pläne für Weg zur Rohrmeisterei in Schwerte

Vom Marktplatz bis zur Hundewiese

Schwerte Über den Weg vom Markt zur Rohrmeisterei wurde lange gestritten. Aus dem Hochweg, der sich vom Wuckenhof zum Parkplatz spannen sollte, wurde ein Pfad entlang der Mauer. Auch der ist nach Protesten von Nachbarn verworfen. Jetzt gibt es neue Pläne für eine Verbindung vom Markt zur Ruhr.mehr...

Anzeigetafel verweist seit Monaten auf Papier-Fahrplan

Teures Display am Schwerter Busbahnhof ohne Nutzen

Schwerte Rund 100.000 Euro hat die Stadt Schwerte für neun Displays am Busbahnhof ausgegeben. Doch eine der 11.000 Euro teuren Anzeigetafeln funktioniert nicht. Seit Monaten verweist sie auf einen Fahrplan aus Papier. Das Problem ist erkannt, doch eine Lösung nicht in Sicht. mehr...

Blumengeschäft in Schwerte

Blumen Risse zieht mit neuem Konzept in neue Räume

SCHWERTE Die Bahnhofstraße in Schwerte wird zum Boulevard umgestaltet. Jetzt folgt die Schönheitskur für das erste Ladenlokal: Blumen Risse zieht mit seiner Filiale um und setzt in den neuen Räumen auf ein neues Konzept.mehr...