Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Auch Nachfahrin Adolf Mohrs bietet Fackelwanderungen an

Hexe Minerva bietet Führungen zu unterschiedlichen Themen an. Zuletzt haben wir sie bei einer Kräuterführung auf dem Bürenbruch begleitet.

Auch Nachfahrin Adolf Mohrs bietet Fackelwanderungen an

SCHWERTE Ideenklau im großen Stil wirft Minerva Winter dem Freischütz und dem Heimatverein vor. Denn auch sie bietet seit Jahren Wanderungen zum Leben des Räubers Dolf Mohr durch den Schwerter Wald an.

von von Heiko Mühlbauer

07.11.2008

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige