Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Veranstaltungen

Das ist am Wochenende los

SCHWERTE Das lange Pfingstwochenende hat einiges zu bieten: Neben mehreren Theatervorführungen, Konzerten und Schützenfesten stehen auch der Day of Song, das Feuerwehrfest in Geisecke und ein Tanztheaterfestival in Hagen auf dem Programm. Hier finden Sie unsere Tipps im Überblick.

 

  • Theater: 19.30 Uhr, „Misery“, Abendkasse: 19 Euro (erm. 16) bzw. 21 Euro (18), Theater an der Volme, Dödterstr. 10, Hagen.
  • Comedy: 20 Uhr, Maria Vollmer: „Sex & Drugs im Reihenhaus“, Abendkasse: 12 Euro, Werkhof Kulturzentrum, Herrenstr. 17, Hagen. 
  • Theater: 16 Uhr, Premiere, „Die Opodeldoks“ nach Vorlage des gleichnamigen Kinderbuchs von Paul Maar, Naturbühne Hohensyburg. Eintritt : 8/erm. 6 Euro.
  • Johannisdisco: 17-20 Uhr, Disco für Menschen mit und ohne Behinderung. Ev. Gemeindehaus, Auf dem Hilf 6.
  • Infostand: 10-13 Uhr, Informationen zum Freiwilligenzentrum die Börse, Cava-Platz.
  • Marktmusik: 11.30 Uhr, Harfenistin Kathrin Montero Küpper in der St.-Viktor-Kirche.
  • Sommerfest: 11-18 Uhr, Ausstellung regionaler Kostbarkeiten und Leckereien, mit Live-Musik, Gut Nordhausen, Nordhauser Str. 28, Iserlohn-Rheinermark.
  • Theater: 19.30 Uhr, „Karl Valentin – Gar nicht krank ist auch nicht gesund“, Abendkasse: 17 Euro (14) u. 19 Euro (17), Theater an der Volme, Dödterstr.10, Hagen.
  • Open-Air-Festival: ab 18.30 Uhr Auftritte von Matt Walsh, Götz Alsmann, „elevated noises“ und „Carl und Consorten“ und Fußballübertragung, Erbkewald Wickede. Eintritt: 7,50 Euro.
  • Geocaching-Konferenz: 10 Uhr, Geocacher treffen sich zum Baumklettern, Bogenschießen, Kinderprogramm, Vorträgen und Cashes am Naturfreundehaus Ebberg.
  • Jonglage-Kurs: 14 Uhr, Nico Schreiber lädt zum Schnupperkurs ein, außerdem wird bei gutem Wetter der Golf-Parcour eröffnet. Drüpplingsen, Eichelberger Straße 65. Eintritt: 5 Euro.

  

 

  • Theater: 16 Uhr, „Die Opodeldoks“ nach Vorlage des gleichnamigen Kinderbuchs von Paul Maar, Naturbühne Hohensyburg. Eintritt : 8/erm. 6 Euro.
  • Garten-Eden-Aktion: ab 12 Uhr, Gärten in Schwerte, Iserlohn, Hagen, Hemer und Dortmund öffnen ihre Pforten.
  • Konzert: 17 Uhr, Orgelkonzert mit Michael Störmer, Marienkirche.
  • Geocaching-Konferenz: 9.30 Uhr, Geocacher treffen sich am Naturfreundehaus Ebberg.
  • Gemeindefest: 11 Uhr Beginn mit Heiliger Messe, danach Spiele für Jung und Alt, St. Monika, Ergste.
  • Tag des Freilichttheaters: 14 Uhr, Blick hinter die Kulissen, Spiele, 16 Uhr, Vorführung „Rabatz im Zauberwald“, Freilichtbühne Herdringen, Lohweg 59757 Arnsberg.
  • Sommerfest: 11-18 Uhr, Ausstellung regionaler Kostbarkeiten und Leckereien, mit Live-Musik, Gut Nordhausen, Nordhauser Str. 28, Iserlohn-Rheinermark.
  • Kinderkino: 15.30 und 20 Uhr, Hugo Cabret. Lichtburg, Musikschule, Kaiserstr. 78, 58300 Wetter. Eintritt 5/erm. 2,50 Euro.
  • Aufführung: 18 Uhr, „Erich Kästner: Man altert nicht von ungefähr“, Abendkasse: 17 Euro (14) u. 19 Euro (17), Theater an der Volme, Dödterstr.10, Hagen.
  • Festival TanzRäume: 11 Uhr, Tag der offenen Tür der Hagener Tanzschulen, Ballett- und Tanzstudios. Orte: www.tanzraeume.hagen.de

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwerter Güterhalle wird zum „Gleis 7“

Güterhalle soll Treffpunkt für Jugendliche und Stadtpark-Szene werden

Schwerte Die alte Güterhalle an der Margot-Röttger-Rath-Straße in Schwerte soll eine Anlaufstelle werden: Für Jugendliche, für Theaterbesucher - und für die Stadtpark-Szene. So wollen Sozialarbeiter, Stadt und Studio 7 die ungewöhnliche Kombi möglich machen.mehr...

Aufwind für die Schwerter Kirmes

Schausteller übernehmen Rummel-Regie

Schwerte Mit der Schwerter Kirmes ging es in den vergangenen Jahren immer mehr bergab. Weniger Schausteller, weniger Publikum und hohe Standgebühren. Das soll sich nach einem Ratsbeschluss jetzt ändern.mehr...

OGS-Plätze in Schwerte

Anmeldungen und Betreuungsdauer – das müssen Eltern wissen

Schwerte Wann laufen die Anmeldungen für die Offenen Ganztagsplätze an den Schwerter Grundschulen? Was müssen Eltern wann und wo abgeben? Dauert die Übermittagsbetreuung im Schuljahr 2018/19 länger oder kürzer als 2017/18? Hier beantworten wir diese und andere wichtige Fragen.mehr...

Als das Fernsehen nach Schwerte kam

Weihnachten 1952 wurde zum ersten Mal ferngesehen

Schwerte Bei Salzstangen traf sich die halbe Nachbarschaft bei denen, die schon einen Apparat hatten. Manchmal musste man bei der Übertragung zwischendurch auch aufs Dach steigen. So war das damals, als das Fernsehen nach Schwerte kam.mehr...

Neue Pläne für Weg zur Rohrmeisterei in Schwerte

Vom Marktplatz bis zur Hundewiese

Schwerte Über den Weg vom Markt zur Rohrmeisterei wurde lange gestritten. Aus dem Hochweg, der sich vom Wuckenhof zum Parkplatz spannen sollte, wurde ein Pfad entlang der Mauer. Auch der ist nach Protesten von Nachbarn verworfen. Jetzt gibt es neue Pläne für eine Verbindung vom Markt zur Ruhr.mehr...