Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Eltern stimmen für zweite Schwerter Gesamtschule

Bedarfsumfrage

Soll Schwerte eine zweite Gesamtschule bekommen? Das Urteil der Eltern von Zweit- und Drittklässlern bei einer Bedarfsumfrage fiel eindeutig aus. Damit es tatsächlich eine zweite Gesamtschule geben wird, muss allerdings noch eine Vorgabe erfüllt werden.

SCHWERTE

von Heiko Mühlbauer

, 25.06.2015
Eltern stimmen für zweite Schwerter Gesamtschule

ARCHIV - In der Dorfschule in Görzig nahe Beeskow schreibt ein Mädchen am 13.04.2005 im Unterricht das Wort "Schule" in ihr Heft. Foto: Patrick Pleul/dpa (zu dpa «Schreibschrift vom Aussterben bedroht - Experten fordern Rettung» vom 18.06.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Eltern der Zweit- und Drittklässler in Schwerte haben bei einer Bedarfsabfrage für eine zweite Gesamtschule votiert. Das hatte Schuldezernent Hans-Georg Winkler, wie berichtet, am Mittwochabend kurz vor Ende der Ratssitzung mitgeteilt. Hier nach einmal das Ergebnis der Abfrage im Einzelnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige