Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ergster Sträflings-Chor singt auf Spanisch

ERGSTE Etwas ungeduldig wartet Andreas Burghardt vom gleichnamigen Tonstudio in der kleinen Kirche der Justizvollzugsanstalt (JVA) Ergste auf die Gefangenen.

von Von Annika Ruhfaut

03.11.2008

Heute steuern die Männer des JVA-Chores ihren Beitrag zur Weihnachts-CD von "Schwerte hilft" bei: Ein argentinisches Weihnachtslied. Gerade singen sich die Häftlinge unter Leitung von JVA-Pfarrer Dirk Harms im Nebenraum ein. Ab und zu dringen gesummte Klangwellen in die Kapelle, in der Aufnahmegeräte und Mikrofone schon bereit stehen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige