Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Hauptprüfung

Experten untersuchten Bahnbrücke am Kirschbaumsweg

SCHWERTE Unten keine Züge, oben kein Autoverkehr: Komplett gesperrt war am Dienstagmorgen die kleine Bahnbrücke am Kirschbaumsweg. Denn die Hauptprüfung stand an, die alle sechs Jahre vorgeschrieben ist.

Experten untersuchten Bahnbrücke am Kirschbaumsweg

Das Gleis unter der kleinen Brücke am Kirschbaumsweg war für den Zugverkehr gesperrt, damit das Bauwerk von einem Spezialfahrzeug aus untersucht werden konnte.

 Mitarbeiter eines Ingenieurbüros aus Münster nahmen das Bauwerk aus dem Jahre 1904 genau unter die Lupe. Im Korb eines Spezialgeräts mit absenkbarem Arm fuhren sie unter jeden Winkel der genieteten Stahlkonstruktion, die die Bahn im Jahre 1996 an die Stadt übergeben hatte.

Diese ließ sie sechs Jahre später aufwändig sanieren. Eine Maßnahme, die sich jetzt bezahlt macht. Denn bei der Untersuchung wurden im Wesentlichen nur einige bröckelnde Fugen in den Widerlagern entdeckt. Außerdem muss ein Hauptträger entrostet und saniert werden. Diese Arbeiten möchte die Stadtentwässerung noch in diesem Jahr erledigen, wenn das Budget es zulässt.  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Fahrscheinautomat am Bahnhof Schwerte

Diese Vorteile soll der neue Ticketautomat Kunden bringen

Schwerte Der Bahnhof in Schwerte bekommt einen neuen Ticketautomaten: Das soll Kunden viele Vorteile bringen - von der Bezahlung bis zur Fahrplanauskunft.mehr...

Zen Trip und Project FX spielen Krautrock in Schwerte

Die Langspielplatte kehrt zurück

Schwerterheide . Musik tönt heute meist als MP3 aus dem Handy oder anderen internetfähigen Geräten. Doch es gibt eine Gegenbewegung. Die Schwerter Band Zen Trip vermarktet ihre Musik analog.mehr...

Prozess nach Überfall auf Schwerter Esso-Tankstelle

Räuber hörte auf die Stimme des „bösen Engels“

SCHWERTE/HAGEN Nach drei Tagen ohne Schlaf und mit viel Alkohol und Kokain im Blut führten innere Stimmen den Angeklagten im Oktober zum Holzener Weg. Sein Trip endete jetzt auf der Anklagebank.mehr...

Geschichten aus Schwerte

Bilderserie „Wir sind Schwerte“ - Folge 505

Schwerte Die Feier zur Erstkommunion, „Schwerte kocht“ oder ein Klassentreffen: In der 505. Folge von „Wir sind Schwerte“ geht es um einige Veranstaltungen in der Ruhrstadt. Wer dabei was erlebt hat, verrät unser Fotoalbum.mehr...

Polizei bittet Handynutzer in Schwerte zur Kasse

Facebook am Steuer kostet 100 Euro

Schwerte Überwiegend waren es doch Geschwindigkeitssünder und Raser, die der Polizei am Dienstag am Freischütz und vor der Ruhrbrücke ins Netz gingen. Aber auch die Handynutzung am Steuer scheint für viele Fahrer normal zu sein. Dabei ist das richtig teuer geworden.mehr...

Schwerter Kirschblütenfest am 20. und 21. April

Musik, Gespräche und Zuckerwatte unter dem rosa Blütendach

Schwerte Das Kirschblütenfest bekommt gutes Wetter. Und fängt deshalb am Freitag und Samstag bereits um 18 Uhr an, wie Jörg Rost jetzt bekanntgab. Auch das Musikprogramm steht nun fest.mehr...