Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Freiwilligentag

Freiwilligenzentrum wirbt für Engagement

SCHWERTE In einer Stadt ohne Geld ginge gar nichts mehr, wenn es nicht das Ehrenamt gäbe. Die Börse veranstaltet kommenden Samstag den 5. Freiwilligentag, um für das Ehrenamt zu werben. In diesem Jahr wartet der Aktionstag mit einer Neuheit auf.

Freiwilligenzentrum wirbt für Engagement

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr waschen Autos

Mit 18 Aktionen möchte das Freiwilligenzentrum "Die Börse" die Besucher des Freiwilligentages am Samstag, 16. Juni, auf die Vielfalt ehrenamtlichen Engagements aufmerksam zu machen. Auf dem Programm steht unter anderem: 

  • 8 Uhr Das Oberschicht reinigt den Stadtpark
  • 8.30 bis 12.30 Uhr Autowaschen am Baubetriebshof
  • 10 Uhr Wanderung für Kinder über den Naturerlebnispfad Schwerter Wald, mit dem Stadtmarketing und der Rot-Kreuz-Jugend. Treffpunkt ist am Freischütz
  • 10 bis 11.30 Uhr Schüler der Musikschule spielen im Johannes-Mergenthaler-Haus
  • 10 bis 12 Uhr Wii-Spiele mit den Pfadfindern im Friedrich-Krahn-Senioren-Zentrum
  • 10 bis 14 Uhr Internet-Café für Ältere in der VHS
  • 11 Uhr Tanzgrupppenspiel und Handpuppenspiel der Albert-Schweitzer-Schule im Klara-Röhrscheidt-Haus
  • 11 Uhr Blechbläser der Musikschule „Brasskids“ im Haus am Stadtpark, ab 11.30 im Stadtpark-Café
  • 11 bis 14 Uhr Stadtpark-Café mit dem Börsen-Team
  • 12.30 Uhr Der Kinderchor Ton für Ton der Musikschule im Friedrich-Krahn-Senioren-Zentrum
  • 14 bis 15/15.30 Uhr Stadtführung für Bewohner des Johannes-Mergenthaler-Hauses, Treffpunkt 14 Uhr am Johannes-Mergenthaler-Haus
  • 15.30 bis 16 Uhr Chor "da capo" der Gesamtschule im Klara-Röhrscheidt-Haus
  • 15.30 bis 17 Uhr 5. Klasse der Realschule am Bohlgarten bietet buntes Programm im Johannes-Mergenthaler-Haus an, darunter Vorlesen und Spazierengehen
  • 15.30 16 Uhr Jugendliche von "Prisma-Bildungsplattform" führen einen Sketch auf im Haus am Stadtpark
  • 16 bis 16.30 Uhr Kindertanzgruppe des Türkischen Elternvereins im Haus am Stadtpark

Neu in diesem Jahr ist, dass es mit dem Café im Haus am Stadtpark im Stadtzentrum auch ein Informationszentrum geben wird. Das Team des Freiwilligenzentrums wird dort über die Möglichkeiten der ehrenamtlichen Arbeit in Schwerte informiert.

In lockerer Atmosphäre besteht ab 11 Uhr die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen oder anderen Getränken ins Gespräch zu kommen. Hier stellt die Arbeitsgemeinschaft der Schwerter Frauengruppen zudem die Erhebung zum ehrenamtlichen Engagement der Schwerter Frauen vor.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

81-jähriger Schwerter wird Opfer von Trickdieben

Bargeld und EC-Karte mit Pinnummer weg

Schwerte Opfer eines dreisten Trickdiebstahls ist am Freitag ein 81-jähriger Mann geworden. Der Mann war leider zu gutgläubig gewesen. Die Trickdiebe hatten leichtes Spiel mit ihm und seinem Geld. mehr...

Der Friseur von Wandhofen

Seit 25 Jahren führen Andreas und Martina Woelm ihr „Schmuckkästchen“

Wandhofen Vor 25 Jahren eröffnete Andreas Woelm seinen Salon an der Strangstraße in Wandhofen. Die kuriosesten Erinnerungen an sein Handwerk hütet er in einer besonderen Schublade.mehr...

Einbrüche in Schwerte

Wie eine Familie in Schwerte Opfer von Einbrechern wurde

Schwerte Wie ist es, wenn Einbrecher das eigene Haus durchsucht haben? Wir haben eine Familie in Schwerte besucht. Ihr Fall zeigt beispielhaft, wie Einbrecher oft vorgehen, was sie stehlen – und an welcher Beute sie kein Interesse haben.mehr...

Schwerter Güterhalle wird zum „Gleis 7“

Güterhalle soll Treffpunkt für Jugendliche und Stadtpark-Szene werden

Schwerte Die alte Güterhalle an der Margot-Röttger-Rath-Straße in Schwerte soll eine Anlaufstelle werden: Für Jugendliche, für Theaterbesucher - und für die Stadtpark-Szene. So wollen Sozialarbeiter, Stadt und Studio 7 die ungewöhnliche Kombi möglich machen.mehr...

Aufwind für die Schwerter Kirmes

Schausteller übernehmen Rummel-Regie

Schwerte Mit der Schwerter Kirmes ging es in den vergangenen Jahren immer mehr bergab. Weniger Schausteller, weniger Publikum und hohe Standgebühren. Das soll sich nach einem Ratsbeschluss jetzt ändern.mehr...

OGS-Plätze in Schwerte

Anmeldungen und Betreuungsdauer – das müssen Eltern wissen

Schwerte Wann laufen die Anmeldungen für die Offenen Ganztagsplätze an den Schwerter Grundschulen? Was müssen Eltern wann und wo abgeben? Dauert die Übermittagsbetreuung im Schuljahr 2018/19 länger oder kürzer als 2017/18? Hier beantworten wir diese und andere wichtige Fragen.mehr...