Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Audio-Slideshow

Impressionen aus Jörg Rosts Parksymphonie

SCHWERTE Eine farbige Symphonie komponierte Jörg Rost am Donnerstagabend im Wäldchen hinter der Rohrmeisterei. Ab 20 Uhr verschmolzen Lichter, Akkordeon, Cello, Gesang und Vibraphon zu einer "Parksymphonie".

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bahnhofstraße

Der Boulevard ist eröffnet

Schwerte Die Stadt hat die Bahnhofstraße umgebaut, aber keinen Vertreter zur Eröffnungsfeier geschickt. Der Streit um die Anliegerbeiträge geht weiter.mehr...

Brückenbaustelle in Schwerte

Sölder Straße für ein Wochenende dicht

Lichtendorf Die Brückenbaustelle an der A1 in Lichtendorf macht Fortschritte. Mit tonnenschweren Betonplatten wird die südliche Fahrbahn verbreitert. Das geht nur unter Vollsperrung der Landstraße.mehr...

rnAusbau der B236

Zwei Jahre Ausnahmezustand in Schwerte

Schwerte Was passiert, wenn die B236 umgebaut wird? Werden Häuser abgerissen? Wie komme ich auf die Autobahn, wie zur Akademie? Was ist mit Bushaltestellen und Parkplätzen? Jetzt gab es Antworten.mehr...

rnFestumzüge in Schwerte

Auflagen wegen Terrorgefahr bedrohen Festumzüge

Schwerte Die verschärften Sicherheitsvorgaben für Festumzüge sind für Vereine kaum noch zu stemmen. Polizei und Feuerwehr übernehmen keine Absicherung mehr. Auch nicht für kirchliche Prozessionen.mehr...

Trinkwasser in Schwerte

Wie unser Wasser produziert und wie es gesichert wird

Geisecke . Aus dem Ruhrtal in und um Schwerte schöpft das Revier sein Trinkwasser. Es wird gefiltert und mehrfach gestestet. Aber warum produziert ein Dortmunder Unternehmen aus dem Schwerter Ruhrwasser Trinkwasser für die Region? Die wichtigesten Fragen zum Thema:mehr...