Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

In zehn Schritten zum Stutenkerl

SCHWERTE Das originale Konditor-Rezept für figürliches Backwerk wird bei Meister Hans Kuchheuser schon durch drei Generationen weitergegeben. Jetzt er das Geheimnis auch den Ruhr Nachrichten verraten.

/
Eine besondere Idee von Hans Kuchheuser: Der Stutenkerl als Zeitungsbote.

Goldbraun zieht Hans Kuchheuser seine Stutenkerle aus dem Ofen.

Es ergibt 2 kg süßen Hefeteig, aus dem sich gut 18 Stutenkerle formen lassen. Wer kleinere Mengen benötigt, kann das Rezept einfach entsprechend umrechnen.    Zutaten: 1 kg Mehl 80 g Hefe 2 Eier ½ Teelöffel Salz 100 g Butter 150 g Zucker 500 ml lauwarme Milch    Zum Dekorieren: Korinthen 2 Eigelb 1 Prise Zucker       Zubereitung: Alle Zutaten gut miteinander verkneten. Anschließend zum Aufgehen etwa 30 bis 45 Minuten bei 25 º C ruhen lassen. Den Teig    nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und in 18 gleich große Teile schneiden, die zu Kugeln gerollt werden. Aus diesen nach der Anleitung   einen Stutenkerl formen. Mit den Korinthen dekorieren und mit dem verrührten Eigelb-Zucker-Gemisch bestreichen. Die Teiglinge noch einmal etwa 30 bis 45 Minuten bei 35º C und möglichst hoher Luftfeuchtigkeit gehen lassen. In den Backofen schieben und 12 Minuten bei 210° C backen, bis die Stutenkerle goldbraun sind. Guten Appetit.    

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Umstrukturierung im Rathaus Schwerte

Bürgermeister macht Sport in Schwerte zur Chefsache

Schwerte. Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos kündigt eine Umstrukturierung im Rathaus an – davon wird der Bereich Sport betroffen sein. Auch im Vorstand des Stadtsportverbands wird es 2019 eine Veränderung geben.mehr...

Geschichten aus Schwerte

Bilderserie „Wir sind Schwerte“ - Folge 506

Schwerte Die Freunde aus Island, die alle am gleichen Tag in Schwerte ihren 60. Geburtstag gefeiert haben, und die Familie, die so viele Musiker hervorgebracht hat, dass sie eine Band gegründet hat – Sie erzählen ihre Geschichte in Wir sind Schwerte.mehr...

Wird Güterhalle in Schwerte zum „Gleis 7“?

Weg zur Nutzung der Güterhalle am Bahnhof ist kompliziert

Schwerte Die CDU hält fest an Plänen, das alte Bahnhofsgebäude umzubauen zu einer Anlaufstelle für Jugendliche und die Stadtparkszene. Beim Termin vor Ort zeigte sich aber: Bis es soweit kommen könnte, wird es noch lange dauern.mehr...

Müll an der Ruhr in Schwerte

Sommertage sorgen für Müllberge an der Ruhr

Schwerte Mit der Sonne kommt auch der Müll an die Ruhr: Obwohl Strafen drohen, lassen ihn viele einfach liegen. Der vom Wochenende wurde vielerorts weggeräumt. Aber nicht von der Stadt.mehr...

Montagabend Vollsperrung der A 45 in Schwerte

Autokran fing vorm Westhofener Kreuz Feuer

Westhofen Lange Staus auf den Autobahnen rund um das Westhofener Kreuz. Schuld daran ist ein brennender Autokran. Die Feuerwehr ist im Einsatz.mehr...

Urteil für Schwerter Tankstellenräuber

Mehr als 4 Jahre für 30-Sekunden-Überfall

Schwerte Der Tankstellenräuber (48) vom Holzener Weg ist am Montag am Hagener Landgericht zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden - obwohl die Richter die Tat als besonders schweren Raub werteten. mehr...