Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Lichtkünstler Jörg Rost will Bahnhofstunnel erstrahlen lassen

Sponsoren gesucht

Vom Angstraum zum Lichtkunstwerk: Die Bahnhofsunterführung soll noch in diesem Jahr mit modernen LED-Lampen ausgestattet werden. Lichtkünstler Jörg Rost will den Tunnel sogar mit farbigen Scheinwerfern in Szene setzen. Einziges Manko: Für die Realisierung müssen noch Sponsoren gefunden werden.

SCHWERTE

von Von Anne Petersohn

, 05.06.2012
Lichtkünstler Jörg Rost will Bahnhofstunnel erstrahlen lassen

Von bunten Scheinwerfen ausgeleuchtet: So stellt sich Lichtkünstler Jörg Rost die Bahnhofsunterführung am Holzener Weg vor.

Spendenkonto
Spenden gehen auf das Konto mit der Nummer 40956, BLZ 44152490, Sparkasse Schwerte, Verwendungszweck: „Bahnhofstunnel“. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige