Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Überfall auf die Raststätte Lichtendorf

Mann bedrohte Mitarbeiterin mit Schraubendreher

Lichtendorf Ein Schreck mitten in der Nacht. Die Raststätte Lichtendorf wurde in der Nacht zu Freitag überfallen - der Täter bedrohte das Personal mit einem Schraubendreher.

Mann bedrohte Mitarbeiterin mit Schraubendreher

Die Gastronomie der Raststätte Lichtendorf wurde letzte nacht überfallen. Foto: Foto: Bernd Paulitschke

Nach einem Raubüberfall in der Nacht zu Samstag an der Raststätte Lichtendorf Nord sucht die Polizei Zeugen. Nach Erkenntnissen der Polizei betrat ein Mann gegen 2.50 Uhr die Raststätte an der Römerstraße. Im Kassenbereich bedrohte er eine 63-jährige Mitarbeiterin mit einem Schraubendreher und forderte Bargeld. Dann brach er selbst eine Geldkassette auf und entwendete einen dreistelligen Bargeldbetrag. Nach der Tat flüchtete der Mann in Richtung der Tankstelle.

Täterbeschreibung: 25 bis 30 Jahre alt,175 bis 180 cm groß, normale Statur, hellhäutig, dunkelblonde kurze Haare, dunkle Kapuzenjacke mit dunklem Muster, blaue Jeans.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund, Tel. (0231) 132-7441.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Elsebad feiert Anbadefest

Die Freibadsaison hat begonnen

Ergste Anbaden, bei bestem Schwimmbadwetter – das gab es im Elsebad in den vergangenen Jahren selten. Diesmal hat es geklappt, und der Verein hat auch kräftig ins Bad investiert.mehr...

Schwerter Kirschblütenfest 2018

Lichtdesigner Jörg Rost ließ die Blüten strahlen

Schwerte Zum 18. Mal leuchteten die Kirschblüten in der Graf-Diederich-Straße. Organisiert von Jörg Rost, gab es Live-Musik, Getränke und Essen, wie unter anderem rosa Zuckerwatte und Kirscheis. Der Organisator verriet, ob es die nächsten Jahre noch weiter gehen soll.mehr...

Stromausfall in Eintrachtstraße

In RN-Redaktion gingen die Rechner aus

Schwerte Plötzlich waren alle Bildschirme dunkel. Ein Stromausfall traf die Häuser am Eingang der Eintrachtstraße. Die Stadtwerke ließen die Leitungen vor einem Gebäude reparieren. Auf eine Information der meisten Anwohner verzichtete man aber.mehr...

Umbau der Bahnhofstraße in Schwerte

Bahnhofstraße wird asphaltiert - Totalsperrung

Schwerte Der Umbau der Bahnhofstraße in Schwerte hat die Händler schon Nerven gekostet. Jetzt geht die Sanierung in die Endphase und es kommt noch dicker.mehr...

Wohnheim für psychisch Behinderte in Holzen

Anwohner diskutieren emotional über Wohnheim

Der Landschaftsverband stellte in Holzen die Pläne für sein Heim für Menschen mit Behinderungen am Köttersweg vor. Es wurde hitzig diskutiert: Einige Anwohner äußerten große Bedenken und Ängste.mehr...

Schwerter Ausflugstipps: Kirschblütenfest, Elsebad, Zirkus

So klingt der Sommer in Schwerte

Schwerte 28 Grad und ein wolkenloser Himmel. Sobald die Temperaturen steigen, klingt es in Schwerte anders als im kalten Winter. Wir haben uns in der Stadt umgehört – und Ausflugstipps fürs Wochenende zusammengestellt.mehr...