Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fotos und Hörproben

Proben für Chris Kramers Kindermusical in Schwerte

SCHWERTE Mit der kleinen Mundharmonika durch die Zeit – die Proben für das neue Kindermusical von Chris Kramer sind in vollem Gange. In den Räumen des Theaters am Fluss in der Schwerter Rohrmeisterei wird akribisch auf die Premiere hingearbeitet. Wir haben die Kostümprobe besucht.

Eine Zeitreise durch die Musik und ihre Geschichte, geführt von einer Mundharmonika – das ist die Idee, die hinter dem Hörbuch „Die kleine Mundharmonika“ von Chris Kramer steckt. Jetzt wird das Ganze als Musical unter der Regie von Markus Beer (41) und Sina Weber (27) einstudiert.

Bisher größtes Projekt

Viele Gruppen sind beteiligt, wie Balletttänzer, ein Streichorchester und Mundharmonikaspieler, wobei diese meist in Marl proben, wo das Musical Ende Juni uraufgeführt werden soll. Der aus Marl stammende Kramer engagierte Markus Beer und Sina Weber zur Leitung des schauspielerischen Teils. Beide arbeiten seit 2010 zusammen, realisieren mit dem Musical ihr bisher größtes Projekt.

Eindrücke von den Proben für Chris Kramers Kindermusical

Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.
Kostümprobe für Chris Kramers Kindermusical "Kleine Mundharmonika" in Halle 4.

Schnell war ihnen klar, dass sie das Theaterstück mit Kinder und Jugendlichen schauspielerisch umsetzen wollen und so kam eine Kooperation mit dem Theater am Fluss aus Schwerte und der Naturbühne Hohensyburg zustande. Mit dem Ziel ein Stück „von Kindern für Kinder“, wie Markus Beer es beschreibt, zu gestalten sind es im Moment ungefähr 15 Darsteller mit Chris Kramer selbst als Erzähler und der 15-jährigen Lea Conrad in der Hauptrolle der kleinen Mundharmonika.

Stück wohl auch in Schwerte zu sehen

Nach der ersten Aufführung soll die Gruppe ihr Musical auch möglichst bald in Schwerte oder Dortmund spielen, bevor es dann sogar, laut Markus Beer, auf eine kleine Tournee durch das Ruhrgebiet gehen soll.

 

 

Hörbuch und Aufführung - Die Termine




Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sanierungsarbeiten

"Keule" in Schwerte bekommt neuen Blickfang

SCHWERTE Die Besitzer der „Keule“ in Schwerte investieren weiter. Vor drei Jahren haben sie die Esskneipe um einen Raum im Nachbarhaus erweitert. Nachdem die namensgebende hölzerne Keule den Weg alles irdischen gehen musste, wird die Fassade jetzt saniert und erhält einen neuen Blickfang.mehr...

Stadtplaner Adrian Mork

Schwerter CDU will Grünen als Bürgermeister

SCHWERTE Stadtplaner Adrian Mork soll 2018 neuer Bürgermeister in Schwerte werden. Das ist zumindest das gemeinsame Ziel von CDU, FDP und Grünen. Warum setzt sich die CDU für einen Kandidaten ein, der nicht das eigene Parteibuch hat? Darauf gab es bei der Vorstellung eine einfache Antwort.mehr...

Start in 20. Saison

Kino in Ergste startet mit ausverkaufter Premiere

ERGSTE Mit einer Premiere und drei ausverkauften Vorstellung kann das Kino in Ergste in seine 20. Saison starten. Was es sonst noch im Kino in der Kirche zu sehen gibt, stellten die Macher am Dienstagabend vor. Auch wenn der Saal improvisiert ist, bietet das Ergster Kino Filmgenuss auf dem neuesten technischen Stand.mehr...

Feuerteichschänke

Zukunft ungewiss: Wirt verlässt Schwerter Eckkneipe

SCHWERTE Die Feuerteichschänke ist eine der letzten richtigen Eckkneipen in Schwerte: Rustikales Inneres und ein Wirt, der schon seit über zehn Jahren in der Schänke arbeitet. Doch Wirt Bernhard Bay will zum 31. März 2018 aufhören - was mit der Kneipe dann passiert, ist noch unklar.mehr...

Im Landtag vorgestellt

Schwerter Schüler startete Projekt zu Cyber-Mobbing

SCHWERTE/DÜSSELDORF Cyber-Mobbing verfolgt die Opfer - die Mobber treffen sie oft in der Schule. Einige Lehrer denken, sie könnten nichts tun. Falsch, findet ein 13-jähriger Schwerter. Er startete ein Hilfsprojekt und schrieb einen offenen Brief, auf den Die Grünen antworteten und ihn in den Landtag einluden. Sein Projekt könnte Schule machen.mehr...

Für zwei Nächte

A45: Sperrungen in Westhofen und Dortmund-Süd

SCHWERTE/DORTMUND In der Nacht zu Dienstag (12.9) und Mittwoch (13.9.) wird es auf der Autobahn A5 im Autobahnkreuz Westhofen und in der Anschlussstelle Dortmund-Süd Sperrungen geben. Das teilt Straßen.NRW mit. Wer dort abends oder in der Frühe mit dem Auto unterwegs ist, muss Umleitungen in Kauf nehmen.mehr...