Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Schwerter fahren zur Roboterolympiade nach Katar

Bei der Siegerehrung: vlnr. Jurorin Dr. Sylvia Rückheim, Schulministerin Sylvia Löhrmann, Team Dacil Schwerte, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Ulrich Sierau. Roboter Olympiade in Dortmund, Gesamtschule Schwerte

Schwerter fahren zur Roboterolympiade nach Katar

Dritter Platz beim Deutschlandfinale

Großer Erfolg für die Gesamtschule: Das Team "Dacil Schwerte" hat beim Deutschlandfinale der Roboterolympiade den dritten Platz erreicht. Nun reisen die Schüler nach Katar.

von Von Sarah Jansen

SCHWERTE

, 23.06.2015

Zum Weltfinale nach Katar fahren die findigen Roboter-Konstrukteure der Gesamtschule. Das Team „Dacil Schwerte“ qualifizierte sich bei der Deutschland-Ausscheidung der World Robot Olympiad fürs Finale in Arabien.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige