Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So feierte die Herz Jesu Gemeinde Fronleichnam

In Hennen

Nicht nur in der Karnevalshochsaison zeigen die Hennener ihr Organisationstalent. Zum Feiertag war alles vorbereitet. Vier Stationen rund um das Kirchenhaus wurden aufgebaut: der Kalthofer Marienaltar von Küsterin Rosalinde Gersmann, die Kolpingsenioren, die Frauengemeinschaft und die Kolpingjugend luden ein, um das gesegnete Brot in der Monstranz zu ehren. Wir waren mit der Kamera dabei.

HENNEN

, 04.06.2015

Es wurde für den Frieden gebetet, in den Familien und in der Gesellschaft. Weihrauch, als sichtbares Gebet, lag in der Luft. Pfarrer Heinz Vollmer leitete den Gottesdienst bevor sich die Festgemeinde auf dem Vorplatz versammelte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige