Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Stadt reserviert „SW“ für Dienstwagen

SCHWERTE Die Feuerwache hat den Anfang gemacht, nun zieht auch das Rathaus nach. Das neue Dienstfahrzeug trägt nicht mehr das gewohnte Behördenkennzeichen ohne Buchstabenkombination in der Mitte.

Stadt reserviert „SW“ für Dienstwagen

Ines Ciecior zeigt das neue Kennzeichen.

Seit Mitte Oktober rollt das neue Dienstfahrzeug, ein blauer Ford Fiesta, mit auf dem ersten Blick normalen zivilem Kennzeichen „UN - SW 2011“ durch Schwerte. Hintergrund dafür ist die bundesweite Abschaffung der Behördenkennzeichen zum 1. März dieses Jahres. Demnach gilt fortan, dass alle kommunalen Fahrzeuge, die nach diesem Datum angemeldet werden, „einfache“ zivile Kennzeichen tragen müssen und nur noch durch die entsprechenden Beschriftungen erkennbar sind.Das Stadtwappen darf nicht fehlen Für die Stadt Schwerte wurden beim Kreis Unna die Buchstaben „SW“, die für Schwerte stehen sollen, reserviert. So werden künftig alle Dienstfahrzeuge, die bei der Stadt neu angeschafft werden, am Kennzeichen „UN - SW“ und natürlich dem Stadtwappen zu erkennen sein. Der neue Flitzer trägt das Schwerter Stadtwappen an den Vordertüren. Außerdem steht dort die Aufschrift „Ordnungsbehörde“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wohnheim für psychisch Behinderte in Holzen

Anwohner diskutieren emotional über Wohnheim

Der Landschaftsverband stellte in Holzen die Pläne für sein Heim für Menschen mit Behinderungen am Köttersweg vor. Es wurde hitzig diskutiert: Einige Anwohner äußerten große Bedenken und Ängste.mehr...

Schwerter Ausflugstipps: Kirschblütenfest, Elsebad, Zirkus

So klingt der Sommer in Schwerte

Schwerte 28 Grad und ein wolkenloser Himmel. Sobald die Temperaturen steigen, klingt es in Schwerte anders als im kalten Winter. Wir haben uns in der Stadt umgehört – und Ausflugstipps fürs Wochenende zusammengestellt.mehr...

Gebühren für die Außengastronomie sind in Schwerte fair

Im Straßencafé kassiert die Stadt mit

SCHWERTE Bei schönem Wetter zieht es die Schwerter ins Straßencafé. In der Mittagspause, nach Feierabend, am Wochenende. Die Stadt ist stets dabei.mehr...

Kleiner Familien-Zirkus gastiert in Schwerte

Warum das Geschäft für einen kleinen Zirkus schwierig ist

Geisecke Wenn die Wagners unterwegs sind, dann immer als Großfamilie. Seit acht Generationen sind sie im Zirkusgeschäft tätig - jetzt gastieren sie in Schwerte-Geisecke. Doch das wird immer schwieriger, nicht nur wegen der Ansprüche des Publikums.mehr...

Schwerter Gruppen auf Facebook

Wenn in Sozialen Netzwerken ein Stück Heimat entsteht

Schwerte Was ist los auf der Ruhrstraße in Ergste? Welchen Arzt könnt ihr empfehlen? Kann man in Schwerte Etiketten ausdrucken?Erinnert ihr euch an den Tante-Emma-Laden in Holzen? Tausende finden Antworten darauf auf Facebook. Und damit auch ein Stück Heimat.mehr...

Neuer Fahrscheinautomat am Bahnhof Schwerte

Diese Vorteile soll der neue Ticketautomat Kunden bringen

Schwerte Der Bahnhof in Schwerte bekommt einen neuen Ticketautomaten: Das soll Kunden viele Vorteile bringen - von der Bezahlung bis zur Fahrplanauskunft.mehr...