Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Wir sind Schwerte: Album 482

Das Paar, das sich nach 21 Jahren endlich vor den Altar traute, die Fußball-Mannschaft, die mit neuen Trikots auflaufen konnte und die Auszubildende, die schon seit ihrer Kindheit gerne kocht und nun ihr Hobby zum Beruf emacht hat.

/
Für das „Lächeln im Gesicht der Menschen, wenn es schmeckt“ steht Pia Sundermeier gerne in der Küche. Schon als Kinder hat sie ihrer Oma beim Kochen geholfen, noch heute mag sie es, wenn die Familie zum Essen zusammenkommt. Und sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht, seit August macht sie ihre Ausbildung zur Köchin in der Rohrmeisterei.
Für das „Lächeln im Gesicht der Menschen, wenn es schmeckt“ steht Pia Sundermeier gerne in der Küche. Schon als Kinder hat sie ihrer Oma beim Kochen geholfen, noch heute mag sie es, wenn die Familie zum Essen zusammenkommt. Und sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht, seit August macht sie ihre Ausbildung zur Köchin in der Rohrmeisterei.

Manuela Schwerte

Zum ersten Mal in neuen Trikots lief die 2. Mannschaft der SG Eintracht Ergste am Sonntag gegen Iserlohn auf. Das Team von Trainer Detlef Brockhaus war lange auf der Suche nach einem Trikot-Sponsor, bis einer der Spieler seinen Chef fragte und der fand Ergste und das Ambiente des Sportplatz so angenehm, dass er einwilligte. Deshalb macht Ergste II jetzt Werbung für die Firma Murtfeldt aus Dortmund Brackel. Das unternehmen macht Profile, Führungen und Gleitschienen aus Kunststoff. Und das neue Trikot brachte auch gleich Glück. Die Ergster besiegten Iserlohn mit 2:0.
Zum ersten Mal in neuen Trikots lief die 2. Mannschaft der SG Eintracht Ergste am Sonntag gegen Iserlohn auf. Das Team von Trainer Detlef Brockhaus war lange auf der Suche nach einem Trikot-Sponsor, bis einer der Spieler seinen Chef fragte und der fand Ergste und das Ambiente des Sportplatz so angenehm, dass er einwilligte. Deshalb macht Ergste II jetzt Werbung für die Firma Murtfeldt aus Dortmund Brackel. Das unternehmen macht Profile, Führungen und Gleitschienen aus Kunststoff. Und das neue Trikot brachte auch gleich Glück. Die Ergster besiegten Iserlohn mit 2:0.

Manuela Schwerte

Mit sieben Jahren fing Marcus Schmidt mit dem Tischtennis an. Zwischendurch landete er mal beim Fußball aber schließlich fand er zu seinem alten Sport zurück. Schmidt spielt in der Bezirksklasse-Mannschaft der SG Eintracht Ergste und bei den „Alten Herren“.
Mit sieben Jahren fing Marcus Schmidt mit dem Tischtennis an. Zwischendurch landete er mal beim Fußball aber schließlich fand er zu seinem alten Sport zurück. Schmidt spielt in der Bezirksklasse-Mannschaft der SG Eintracht Ergste und bei den „Alten Herren“.

Manuela Schwerte

Vor 21 Jahren, beim Tanzen in der Disco hat es zwischen Isabell und Thorsten Bodschwina gefunkt. An Heirat haben die beiden lange nicht gedacht. Erst jetzt, ihre beiden Kinder sind bereits 10 und 16 Jahre alt, hatte das Paar die Idee, Hochzeit zu feiern.
Vor 21 Jahren, beim Tanzen in der Disco hat es zwischen Isabell und Thorsten Bodschwina gefunkt. An Heirat haben die beiden lange nicht gedacht. Erst jetzt, ihre beiden Kinder sind bereits 10 und 16 Jahre alt, hatte das Paar die Idee, Hochzeit zu feiern.

Manuela Schwerte

Nach einem Urlaub in Dänemark und Schweden fand es Sabrina Ullrich traurig, dass es all diese kleinen, ausgefallenen Deko-Artikel, die sie in vielen Geschäften gefunden hatte, nicht auch in Schwerte gab. Im März gründete sie dann das Geschäft Wolkenlos Homestyle, um selbst Produkte aus Skandinavien anzubieten. Am Sonntag zeigte Sabrina Ullrich ihre Waren auf der Messe „Frau Fantastica“.
Nach einem Urlaub in Dänemark und Schweden fand es Sabrina Ullrich traurig, dass es all diese kleinen, ausgefallenen Deko-Artikel, die sie in vielen Geschäften gefunden hatte, nicht auch in Schwerte gab. Im März gründete sie dann das Geschäft Wolkenlos Homestyle, um selbst Produkte aus Skandinavien anzubieten. Am Sonntag zeigte Sabrina Ullrich ihre Waren auf der Messe „Frau Fantastica“.

Manuela Schwerte

Anzeige
Wenn die erste Mannschaft der SG Eintracht Ergste zuhause spielt, dann stehen (v.l.) Timur, Dimitrios, Leo und Phillip auf der Tribüne und trinken ein Bier, am leibsten zur Curry-Wurst. Timur, Leo und Phillip kennen sich schon aus ihrer Mini-Kicker-Zeit.
Wenn die erste Mannschaft der SG Eintracht Ergste zuhause spielt, dann stehen (v.l.) Timur, Dimitrios, Leo und Phillip auf der Tribüne und trinken ein Bier, am leibsten zur Curry-Wurst. Timur, Leo und Phillip kennen sich schon aus ihrer Mini-Kicker-Zeit.

Manuela Schwerte

Immer gut drauf sein, das versucht die Familie Barth. Henry (3, v.l.), Mama Isa, Papa Christian, Emil (anderthalb), Morten (12) und Hund Paul sind zumindest viel draußen unterwegs und machen alles mit, was Spaß verspricht.
Immer gut drauf sein, das versucht die Familie Barth. Henry (3, v.l.), Mama Isa, Papa Christian, Emil (anderthalb), Morten (12) und Hund Paul sind zumindest viel draußen unterwegs und machen alles mit, was Spaß verspricht.

Manuela Schwerte

Als sie ihren großen Bruder Elias (2 Jahre) kennenlernte, hatte die kleine Amelie Nadanski bereits ihren ersten kleinen Streit. Deshalb sind Mama Margarete und Papa Manuel schon sehr gespannt darauf, wie die ersten Tage zuhause ablaufen werden.
Als sie ihren großen Bruder Elias (2 Jahre) kennenlernte, hatte die kleine Amelie Nadanski bereits ihren ersten kleinen Streit. Deshalb sind Mama Margarete und Papa Manuel schon sehr gespannt darauf, wie die ersten Tage zuhause ablaufen werden.

Manuela Schwerte

Alina hat die ersten Wochen ihres Lebens im Tierheim verbracht. Doch vor zehn Monaten hat sich eine Schwerter Familie der Mischlingshündin angenommen und es nicht bereut. Alina hat sich als sehr umgänglich und ruhig erwiesen.
Alina hat die ersten Wochen ihres Lebens im Tierheim verbracht. Doch vor zehn Monaten hat sich eine Schwerter Familie der Mischlingshündin angenommen und es nicht bereut. Alina hat sich als sehr umgänglich und ruhig erwiesen.

Manuela Schwerte

Am Sonntag lockte die zweite Messe „Frau Fantastica“ in die Rohrmeisterei. Organisatorin war erneut Bianca Dausend, die sehr zufrieden mit dem Angebot war. Wieder gab es eine Mischung aus Shopping-Angeboten und Beratung für Frauen, die mitten im Leben stehen, und vielleicht wieder in den Beruf einsteigen möchten, oder sich verstärkt um ihre Gesundheit kümmern möchten.
Am Sonntag lockte die zweite Messe „Frau Fantastica“ in die Rohrmeisterei. Organisatorin war erneut Bianca Dausend, die sehr zufrieden mit dem Angebot war. Wieder gab es eine Mischung aus Shopping-Angeboten und Beratung für Frauen, die mitten im Leben stehen, und vielleicht wieder in den Beruf einsteigen möchten, oder sich verstärkt um ihre Gesundheit kümmern möchten.

Manuela Schwerte

Der Verein Gulliver for Kids sammelt Geld um den Transport schwerstkranker Kinder zu finanzieren. Am Samstag begrüßte der zweite Vorsitzende Jan Luger wieder viele Gäste bei einem Charity-Konzert in Ergste. Diesmal unterhielten die Operettenbühne und Elvis-Imitator Aaron King die begeisterten Spender.
Der Verein Gulliver for Kids sammelt Geld um den Transport schwerstkranker Kinder zu finanzieren. Am Samstag begrüßte der zweite Vorsitzende Jan Luger wieder viele Gäste bei einem Charity-Konzert in Ergste. Diesmal unterhielten die Operettenbühne und Elvis-Imitator Aaron King die begeisterten Spender.

Manuela Schwerte

Für das „Lächeln im Gesicht der Menschen, wenn es schmeckt“ steht Pia Sundermeier gerne in der Küche. Schon als Kinder hat sie ihrer Oma beim Kochen geholfen, noch heute mag sie es, wenn die Familie zum Essen zusammenkommt. Und sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht, seit August macht sie ihre Ausbildung zur Köchin in der Rohrmeisterei.
Zum ersten Mal in neuen Trikots lief die 2. Mannschaft der SG Eintracht Ergste am Sonntag gegen Iserlohn auf. Das Team von Trainer Detlef Brockhaus war lange auf der Suche nach einem Trikot-Sponsor, bis einer der Spieler seinen Chef fragte und der fand Ergste und das Ambiente des Sportplatz so angenehm, dass er einwilligte. Deshalb macht Ergste II jetzt Werbung für die Firma Murtfeldt aus Dortmund Brackel. Das unternehmen macht Profile, Führungen und Gleitschienen aus Kunststoff. Und das neue Trikot brachte auch gleich Glück. Die Ergster besiegten Iserlohn mit 2:0.
Mit sieben Jahren fing Marcus Schmidt mit dem Tischtennis an. Zwischendurch landete er mal beim Fußball aber schließlich fand er zu seinem alten Sport zurück. Schmidt spielt in der Bezirksklasse-Mannschaft der SG Eintracht Ergste und bei den „Alten Herren“.
Vor 21 Jahren, beim Tanzen in der Disco hat es zwischen Isabell und Thorsten Bodschwina gefunkt. An Heirat haben die beiden lange nicht gedacht. Erst jetzt, ihre beiden Kinder sind bereits 10 und 16 Jahre alt, hatte das Paar die Idee, Hochzeit zu feiern.
Nach einem Urlaub in Dänemark und Schweden fand es Sabrina Ullrich traurig, dass es all diese kleinen, ausgefallenen Deko-Artikel, die sie in vielen Geschäften gefunden hatte, nicht auch in Schwerte gab. Im März gründete sie dann das Geschäft Wolkenlos Homestyle, um selbst Produkte aus Skandinavien anzubieten. Am Sonntag zeigte Sabrina Ullrich ihre Waren auf der Messe „Frau Fantastica“.
Wenn die erste Mannschaft der SG Eintracht Ergste zuhause spielt, dann stehen (v.l.) Timur, Dimitrios, Leo und Phillip auf der Tribüne und trinken ein Bier, am leibsten zur Curry-Wurst. Timur, Leo und Phillip kennen sich schon aus ihrer Mini-Kicker-Zeit.
Immer gut drauf sein, das versucht die Familie Barth. Henry (3, v.l.), Mama Isa, Papa Christian, Emil (anderthalb), Morten (12) und Hund Paul sind zumindest viel draußen unterwegs und machen alles mit, was Spaß verspricht.
Als sie ihren großen Bruder Elias (2 Jahre) kennenlernte, hatte die kleine Amelie Nadanski bereits ihren ersten kleinen Streit. Deshalb sind Mama Margarete und Papa Manuel schon sehr gespannt darauf, wie die ersten Tage zuhause ablaufen werden.
Alina hat die ersten Wochen ihres Lebens im Tierheim verbracht. Doch vor zehn Monaten hat sich eine Schwerter Familie der Mischlingshündin angenommen und es nicht bereut. Alina hat sich als sehr umgänglich und ruhig erwiesen.
Am Sonntag lockte die zweite Messe „Frau Fantastica“ in die Rohrmeisterei. Organisatorin war erneut Bianca Dausend, die sehr zufrieden mit dem Angebot war. Wieder gab es eine Mischung aus Shopping-Angeboten und Beratung für Frauen, die mitten im Leben stehen, und vielleicht wieder in den Beruf einsteigen möchten, oder sich verstärkt um ihre Gesundheit kümmern möchten.
Der Verein Gulliver for Kids sammelt Geld um den Transport schwerstkranker Kinder zu finanzieren. Am Samstag begrüßte der zweite Vorsitzende Jan Luger wieder viele Gäste bei einem Charity-Konzert in Ergste. Diesmal unterhielten die Operettenbühne und Elvis-Imitator Aaron King die begeisterten Spender.