Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Chronologie

Abriss des Easy Danceclubs in Selm schreitet voran

SELM Seit einigen Tagen geht es dem ehemaligen Easy Danceclub in Selm an den Kragen - die Abrissbagger verwandeln das Gebäude an der Industriestraße Stück für Stück in Schutt. In diesem Artikel haben wir alle wichtigen Artikel zu diesem Thema zusammengefasst.

Abriss des Easy Danceclubs in Selm schreitet voran

Vom Easy Danceclub an der Industriestraße ist nicht mehr viel übrig. Bis das Dach abgerissen werden kann, dauert es jedoch noch.

Stück für Stück schreitet der Abriss der ehemaligen Disko voran. Nachdem mit einem Bagger zunächst am hintern Teil des Gebäudes Wände eingerissen wurden, sind die Arbeiten nun auch an der Industriestraße zu beobachten. Feinsäuberlich muss der Schutt weiterhin sortiert werden. So wird es noch einige Tage dauern, bis das Dach eingerissen wird.

Hier haben wir relevante Artikel zum Easy Danceclub in Selm zusammengetragen - von aktuell bis zur Cluberöffnung.

SELM Schon lange hat es sich an der Industriestraße ausgetanzt. Nun wird die ehemalige Diskothek abgerissen. Vor Jahrzehnten tanzten die Selmer dort im Skylab die Nächte durch, zuletzt trug sie den Namen Easy Danceclub. Ab Dienstag, 4. Oktober, starten die Abrissarbeiten an der Industriestraße.mehr...

SELM Dutzende Feuerwehrautos auf dem Schotter zwischen Disco und alter Karthalle. 100 Einsatzkräfte vor Ort: Was war da am Dienstagabend am ehemaligen Easy Danceclub an der Industriestraße in Selm los? Die Rettungskräfte übten. Wir haben dabei zugesehen.mehr...

SELM Die geplante zweite Großunterkunft auf dem Gelände der ehemaligen Großraumdisko "Easy Danceclub" in Selm wird es vorerst nicht geben. Dennoch ist das Thema Flüchtlinge und Großunterkunft für Selm noch nicht erledigt. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.mehr...

SELM Auf dem Gelände des ehemaligen Disco "Easy Danceclub" in Selm könnte 2016 eine weitere Notunterkunft für Asylbewerber entstehen. Dieser Plan der Selmer Stadtverwaltung konkretisiert sich immer mehr.mehr...

SELM Der Easy Danceclub startete im September 2014 – am Pfingstwochenende (23./24 Mai) war er seitdem erstmals geschlossen. Der Besitzer der Halle sagt eigentlich, der Betrieb soll weiter gehen. Aber warum musste eine Veranstaltung am vergangenen Wochenende, die lange beworben worden war, kurzfristig abgesagt werden?mehr...

SELM "Sorry, we’re closed": Entschuldigung, wir haben geschlossen. Der Easy Danceclub, der im September 2014 an der Industriestraße eröffnete, ist nach etwas mehr als einem halben Jahr schon wieder Geschichte. Die Easy Gastro GmbH steht seit dem 19. Mai in einem sogenannten Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen. Trotzdem soll es irgendwie weiter gehen.mehr...

SELM Dem 20-jährigen Opfer einer Schlägerei vor dem Easy Danceclub vor drei Wochen geht es besser. „Es ist so gut wie alles wieder verheilt. Bis vor drei Tagen war noch ein Bluterguss im Auge zu sehen. Auch der ist jetzt aber weg“, sagte der junge Mann im Gespräch mit der Redaktion.mehr...

SELM Vor dem Easy Danceclub in Selm ist am Samstagmorgen ein 19-Jähriger zusammengeschlagen worden. Thomas Kossaibati, Sprecher der Diskothek, nimmt nun Stellung zu den Vorfällen. Er bedauere den Vorfall zutiefst und stellte einige Dinge anders dar als bisher geschehen.mehr...

SELM Die Mitarbeiter an der Tür des Easy Danceclub in Selm haben offenbar nichts von der Schlägerei mitbekommen, bei der am Samstagmorgen ein 19-jähriger Partygast brutal zusammengeschlagen worden ist. Es war nicht das erste Mal, dass die Polizei zu der Disko an der Industriestraße ausrücken musste.mehr...

SELM Er hatte wohl enormes Glück: Vor dem Easy Danceclub in Selm ist am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr ein 19-jähriger Selmer zusammengeschlagen worden, während er auf seine Freundin wartete. Daran, dass er die Diskothek an der Industriestraße verließ, kann er sich noch erinnern – dann wird es schwarz in den Erinnerungen.mehr...

SELM Immer wieder wird über das Ende des Easy Danceclubs spekuliert - nicht erst seit dem Abgang des Geschäftsführers. Doch die Schließung steht wohl nicht bevor. Im Internet wird heftig diskutiert, unter anderem weil die Discothek neue Mitarbeiter sucht. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.mehr...

SELM Der „Easy Danceclub“ erlebt im vierten Monat seines Bestehens seine erste große personelle Veränderung: Matthias Kröger, der die Großdiskothek an der Industriestraße konzipierte und die Anfangszeit organisierte, ist nicht mehr Geschäftsführer. Die Gerüchteküche brodelt.mehr...

SELM Überrascht und enttäuscht hat Easy-Danceclub-Betreiber Matthias Kröger auf einen Bericht der Pro-Sieben-Sendung „taff“ über die neue Selmer Großraumdisco reagiert. Er sei lächerlich gemacht worden, sagt der 45-Jährige. Uns hat Kröger gesagt, was ihn besonders ärgert.mehr...

SELM Rund 2000 Gäste sahen sich am Eröffnungswochenende den Easy Danceclub an und feierten zwei durchaus gelungene Partynächte. Das zumindest war die Resonanz, die im Social Web rüberkam und die unserer Redaktion in mehreren Gesprächen entgegen schlug. Ganz anders stellt das Pro7 in der Vorabend-Sendung "taff" dar. Eine kleine Besprechung.mehr...

„Servicepersonal war zum Teil überfordert“

Der Betreiber über den Start des Easy Danceclubs

SELM Das erste Partywochenende im neuen „Easy Danceclub“ in Selm ist vorüber. Es gab vereinzelt Kritik, aber vor allem zufriedene Gesichter bei den Gästen. Nach dem Stimmungsbild, das uns die Gäste gaben, kommt nun der Betreiber Matthias Kröger zu Wort. Er sieht noch Arbeit auf sich und das Team zukommen.mehr...

SELM Eine neue Diskothek wird am kommenden Wochenende an der Industriestraße in Selm eröffnen. Jahrzehnte alt ist der Disco-Standort, hat eine wechselvolle Geschichte: Von "Skylab" über "Magic" zu "Easy Danceclub", von regionaler Berühmtheit zu heruntergewirtschafteter Kaschemme. Der Versuch einer Chronologie.mehr...

SELM Am ersten Wochenende im September eröffnet in Selm der Easy Danceclub - eine Großraumdiskothek. Wo dann Hits aus den Boxen dröhnen, Drinks über die Theke gereicht werden und Feierwütige sich auf der Tanzfläche tummeln werden, haben wir uns jetzt schon mal umgeschaut - mit der Video-Kamera.mehr...

"Disco Magic" eröffnet wieder

Erinnerungen an die Selmer Disco-Vergangenheit

SELM Als sie 1985 öffnete, war sie eine der größten Diskotheken Deutschlands: die "Disco Magic" in Selm, die vor allem als "Skylab" sehr erfolgreich war. "Easy Danceclub" wird sie nun ab September 2014 nach mehr als einem Jahr Pause heißen. Wir erinnern uns an vergangene Zeiten - mit Selmern, die uns ihre Disco-Geschichten erzählt haben. Schreiben auch Sie uns.mehr...

SELM Partygängern soll ab September eine Diskothek in Selm zur Verfügung stehen. Die Easy Gastro GmbH hat leer stehende Hallen an der Industriestraße gepachtet und möchte eine Disco unter dem Namen „Easy Danceclub“ eröffnen. Die Stadtverwaltung ist skeptisch.mehr...

SELM Der Easy Danceclub ist seit dem Wochenende eröffnet. Die Großraum-Diskothek an der Selmer Industriestraße soll für eine neue erfolgreiche Disco-Ära in dem Laden sorgen, der eine wechselnde Geschichte von Erfolgen und Misserfolgen hinter sich hat. Wie war es nun am ersten Wochenende? Worüber wird im Anschluss diskutiert? Viele Fotos und ein Stimmungs-Überblick.mehr...

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Umfrage

Das sagt ein Selmer Schulleiter zur Rückkehr zu G9

SELM Abitur in acht Jahren, Abitur in neun Jahren - was denn nun? Die Rückkehr zu G9 ist ein schwieriger Prozess. Wir haben den Leiter des Selmer Gymnasiums Ulrich Walter gesprochen und gefragt, wie er die aktuellen Entwicklungen bewertet.mehr...

Neue Arbeitsplätze

Firma McAirlaid's stellt sich in Selm vor

SELM Neuer Name, neue Gesichter, neue Arbeitsplätze im Selmer Gewerbegebiet Werner Straße: Beim IHK-Wirtschaftsgespräch am Montagabend hat sich die Firma McAirlaid‘s selbst vorgestellt. Was die Firma herstellt und was ihre Pläne für den Standort Selm sind, hat Geschäftsführer Alexander Maksimow verraten.mehr...

Treffen im Haus Kreutzbach

Gutes Zeugnis für den Wirtschaftsstandort Selm

SELM Zufrieden zeigte sich der IHK-Hauptgeschäftsführer mit dem Wirtschaftsstandort Selm. Der Bürgermeister warb beim Treffen im Haus Kreutzbach auch für Investitionen in die Infrastruktur. Und er erklärte, warum er manchmal dünnhäutig auf Kritik von Bürgern oder Presse reagiert, wenn es um Investitionen in Selms Infrastrukur geht.mehr...

McAirlaid's

Neues Werk schafft 100 neue Jobs in Selm

SELM Die Firma McAirlaid‘s zieht nach Selm. Der Rat hat zugestimmt, dass die Stadt eine Gewerbefläche an die Firma verkauft. Für Selm bedeutet das, dass in den nächsten Jahren rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen könnten. Dass sich Selm gegen andere Konkurrenz-Standorte durchsetze, hat einen bestimmten Grund.mehr...

Quizzen Sie mit!

7 Tage - 7 Fragen: Das Wochenquiz für Selm

SELM Welches Fest wird gefeiert? Was bereitet Selms Einzelhändler Sorgen? Was muss man beachten, wenn man umzieht? Und welches Tier starb? In unserem Quiz können Sie jede Woche testen, ob Sie alles mitbekommen haben. Seien Sie dabei und spielen Sie mit!mehr...

Einweihung im Advent

Bau der neuen Kapelle an St. Josef ist im Zeitplan

SELM Der Bau der Kapelle am Altenwohnhaus St. Josef Selm befindet sich im Zeitplan. Am dritten Adventssonntag soll sie eingeweiht werden. Auch mit dem Bau des Pfarrheims wurde begonnen. Etwas später als geplant, denn hier sollte es bereits im August losgehen. Wenn alles gut geht, ist es im nächsten Frühjahr fertig.mehr...