Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

An diesen Stellen in Selm haben Unbekannte gewütet

Gleich an mehreren Stellen in Selm haben Vandalen in Selm ihr Unwesen getrieben: Auf den Dächern des Gymnasiums und des Gesundheitssportcenters 4Elements haben sie Oberlichter eingetreten und auf dem Dach der Dreifachturnhalle Fotovoltaikanlagen zerstört.
08.11.2017
/
Christian Rinsche, Trainer bei Four Elements, zeigt den Schaden am Oberlicht.© Foto: Sylvia vom Hofe
Auch das Wartehäuschen der Bushaltestelle am Gymnasium ist Opfer der Verwüstung geworden.© Foto: Sylvia vom Hofe
Shkelezen Malushaj zeigt den Schaden. Insgesamt vier Oberlichter mitsamt der Verdunkelungen darunter sind kaputt. Er ist Hausmeister des Gymnasiums.© Foto: Sylvia vom Hofe
So sieht es auf dem Dach der Dreifachturnhalle aus.© Foto: Mario Korten
Mario Korten ist verärgert. Ihm gehören die zerstörten Fotovoltaikelemente.© Foto: Sylvia vom Hofe
Mit Tritten und Steinen traktiert: die Oberlichter des Computerraums des Gymnasiums.© Foto: Sylvia vom Hofe
© Foto: Sylvia vom Hofe
© Foto: Sylvia vom Hofe
© Foto: Sylvia vom Hofe
Mario Korten ist verärgert. Ihm gehören die zerstörten Fotovoltaikelemente.© Foto: Sylvia vom Hofe
© Foto: Sylvia vom Hofe
Auch das Wartehäuschen der Bushaltestelle am Gymnasium ist Opfer der Verwüstung geworden.© Foto: Sylvia vom Hofe
Auch das Wartehäuschen der Bushaltestelle am Gymnasium ist Opfer der Verwüstung geworden.© Foto: Sylvia vom Hofe
Der Halle aufs Dach gestiegen sind Unbekannte.© Foto: Sylvia vom Hofe
Der Halle aufs Dach gestiegen sind Unbekannte.© Foto: Sylvia vom Hofe
Der Halle aufs Dach gestiegen sind Unbekannte.© Foto: Sylvia vom Hofe
Am "Four-Elements", dem Gesndheits- nund Fitnesszentrum am Sandforter Weg, sind ebenfalls Scherben zu Bruch gegangen.© Foto: Sylvia vom Hofe
Dieses Schild befolgen nicht alle.© Foto: Sylvia vom Hofe
Am "Four-Elements", dem Gesndheits- nund Fitnesszentrum am Sandforter Weg, sind ebenfalls Scherben zu Bruch gegangen.© Foto: Sylvia vom Hofe
Mit Tritten und Steinen traktiert: die Oberlichter des Computerraums des Gymnasiums.© Foto: Sylvia vom Hofe
Am "Four-Elements", dem Gesndheits- nund Fitnesszentrum am Sandforter Weg, sind ebenfalls Scherben zu Bruch gegangen.© Foto: Sylvia vom Hofe
Christian Rinsche, Trainer bei Four Elements, zeigt den Schaden am Oberlicht.© Foto: Sylvia vom Hofe
Im Gesndheitssportzentrum 4Elements klafft ein Loch im Oberlicht.© Foto: Sylvia vom Hofe
Mit Tritten und Steinen traktiert: die Oberlichter des Computerraums des Gymnasiums.© Foto: Sylvia vom Hofe
Auf diesen Gebäudeteil des Gymnasiums sind die Unbekannten geklettert.© Foto: Sylvia vom Hofe
Shkelezen Malushaj zeigt den Schaden. Er ist Hausmeister des Gymnasiums.© Foto: Sylvia vom Hofe