Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kreisliga-Nachzügler

Bittere Heimpleite für PSV Bork

BORK Fußball-A-Ligist PSV Bork hat gegen den SC Capelle am Monagabend eine bittere 1:3 (1:2)-Heimpleite hinnehmen müssen. Vor allem in der ersten Halbzeit offenbarten die Borker sowohl im Defensiv- als auch im Offensivbereich gravierende Mängel.

Bittere Heimpleite für PSV Bork

Capelles Stürmer Sven Kroner erzielte die wichtige 1:0-Führung gegen den PSV Bork.

Kreisliga A PSV Bork - SC Capelle 1:3 (1:2)

Es war kein fußballerischer Leckerbissen, den beide Mannschaften auf den Platz brachten. Sowohl die Borker als auch die Capeller suchten in der Anfangsphase nach der notwendigen Struktur im Offensivspiel. Bis zur 16. Minute mussten die Zuschauer warten, ehe sich überhaupt etwas vor den beiden Toren abspielte. Capelles Oliver Eckey hatte nach einem Pass von Sven Kroner die Führung auf dem Fuß, zog aber freistehend über das Tor. Sechs Minuten später parierte PSV-Torwart Jens Haarseim gut gegen Fabian Steinhoff.

"Bork hat das Spiel zwar insgesamt diktiert, aber wir können in der ersten Halbzeit schon alles klar machen. Am Ende hatten wir das Quäntchen Glück", so SCC-Trainer Martin Ritz. Die Führung der Gäste, die nach der schwachen Anfangsphase das Kommando übernahmen, ließ aber nicht lange auf sich warten. Nach 27 Minuten erzielte Sven Kroner nach einem Heber die 1:0-Führung des Sportclubs.

Das Tor hatte allerdings einen bitteren Beigeschmack, da Capelles Fabian Steinhoff zuvor verletzt am Boden lag und die Borker damit rechneten, dass der Gast den Ball ins Aus spielen würde. Nach gut 30 Minuten erhöhte Capelle auf 2:0. Nach einer schönen Vorlage von Philip Wittkamp markierte Oliver Eckey Capelles zweiten Treffer des Tages.

SELM Von einem Topspiel war die Partie am Sonntag im Dahl meilenweit entfernt. Auf dem Papier versprach das Aufeinandertreffen der Anwärter auf die Vizemeisterschaft in der Fußball-Kreisliga A einiges. Das 1:0 der Eintracht aus Werne gegen die SG Selm wurde den Erwartungen jedoch nicht gerecht.mehr...

KREISGEBIET Der SuS Olfen hat am Donnerstagabend seine Pflichtaufgabe beim SV Südkirchen erledigt und mit 3:1 gewonnen. Westfalia Vinnum unterlag beim Tabellenschlusslicht Ascheberg II mit 1:2. GS Cappenbergs verlor 0:4 bei BW Ottmarsbocholt. Die Olfener Reserve kam gegen Davaria Davensberg zum einem 3:3-Remis.mehr...

Eher durch Zufall kam Bork vor der Pause durch Nils Haarseim (38.) zum 1:2-Anschlusstreffer. Dieser weckte den PSV aber nun endlich auf. Danach waren die Borker die gesamte Spielzeit über am Drücker und erspielten sich viele Tormöglichkeiten. Doch Nils Haarseim (42.), Daniel Berger (45./55.) und Leon Westrup, der in der 65. Minute sogar den Pfosten traf, hatten großes Pech im Abschluss.

Jubeln durfte nur noch einmal der Gast. Nach einem Einwurf von Fabian Steinhoff missglückte PSV-Verteidiger Daniel Rosengart ein Klärungsversuch und der Ball landete zum 3:1 im Netz. "Wir hatten in der zweiten Halbzeit, die Chance zu gewinnen. Leider wollte der Ball nicht rein", so PSV-Coach Ingo Grodowski.

TEAMS UND TORE Bork: J. Haarseim - Nölle, J. Lammers, Rosengart, Brüggemann (46. C. Lammers), Westrup, Audehm (70. Schulz), Bressler (60. Wüllhorst), N. Haarseim, Grodowski, BergerCapelle: Schulze Kersting - Cillien, Reher, Streppel, P. Wittkamp, Lachmann, Hanuschkiewitz (85. S. Wittkamp), Steinhoff (80. Honkomp), Kroner (82. Holthoff), Eckey, D. WalterTore: 0:1 Kroner (27.), 0:2 Eckey (34.), 1:2 Haarseim (38.), 1:3 Eigentor Rosengart (68.)

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Die Ergebnisse der Kreisliga A

SC Capelle taumelt Richtung Kreisliga B

Selm/Olfen/Nordkirchen Für den GS Cappenberg war der Ostermontag ein Feiertag mit Ärgernissen. Der SC Capelle rutscht immer tiefer in den Abstiegsstrudel. Mittlerweile sind es schon elf Zähler Rückstand zum rettenden Ufer. Von Reinhard Behlerts Mannschaft kam gegen Roxel zu wenig. Der SuS Olfen kann sich den Aufstieg wohl abschminken.mehr...

Kreisliga-Fußball in Selm, Olfen und Nordkirchen

Vinnum verliert, Bork unentschieden – Die Ergebnisse

Selm/Olfen/Nordkirchen SuS Olfen zieht durch den 2:1-Sieg an der Westfalia vorbei und ist jetzt erster Verfolger von Spitzenreiter Billerbeck in der Kreisliga. Hingegen wird die Luft für den SC Capelle immer dünner. Hier finden Sie die Ergebnisse des Spieltags.mehr...

Fußball: Kreisliga A

Cappenberg verliert in Unna – Die Ergebnisse

Selm/Nordkirchen/Olfen Am Sonntag haben die ersten Kreisliga-Spiele im Jahr 2018 stattgefunden. Während Vinnum mit einem Sieg starten konnte, verlief der Tag für GS Cappenberg nicht so erfolgreich. Hier finden Sie alle Ergebnisse sowie Spielberichte des Spieltages.mehr...

Fußball: Kreisliga A

Olfen büßt Punkte ein, Bork unglücklich

Selm/Nordkirchen/Olfen Der PSV Bork hat gegen Wethmars U23 mit 2:3 verloren. Der SuS Olfen wäre beinahe mit drei Punkten aus Gescher zurückgekehrt. Tobias Lütjann war der Unglücksrabe bei der SG Selm. In der Kreisliga sorgten die frostigen Temperaturen für einige Spielausfälle.mehr...

Fußball: Kreisliga A

SC Capelle will bis zum Abpfiff kämpfen

CAPELLE Mit einem Sieg im Rücken das Wochenende auf der Werner Sim-Jü-Kirmes genießen – das ist die Wunschvorstellung der Mannschaft des SC Capelle. Schon am Donnerstagabend trifft der Fußball-Kreisligist auf Hohenholte. Hohenholte hatte nicht nur einer Verlegung, sondern auch dem Heimrechttausch zugestimmt.mehr...

Brandbrief von Münsters Fußballchef

Alarm wegen zunehmender Gewalt im Amateurfußball

KREISGEBIET Norbert Reisener vom Fußballkreis Münster bedauert in seinem „Brandbrief“ eine Verrohung der Sitten in seinem Sport. Er spricht von einer Kartenflut und kündigt Konsequenzen an. Aber nicht nur im Kreis Münster bereitet die Entwicklung den Verantwortlichen Sorgen.mehr...