Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ende November

Chris Andrews präsentiert Weihnachts-CD in Selm

SELM "Let it snow" und "Last Christmas" waren gestern - zumindest, wenn es nach Chris Andrews geht. Denn der Musiker bringt sein neues Weihnachtsalbum heraus und wird es im November mit prominenten Gästen im Bürgerhaus vorstellen. Mit dabei: Sally Carr, die erstmals nach ihrem Schlaganfall wieder die Bühne betritt.

Chris Andrews präsentiert Weihnachts-CD in Selm

Chris Andrews, wie man ihn seit Jahrzehnten kennt: energiegeladen, hier im August bei seiner CD-Präsentation in Selm.

Erst vor wenigen Monaten hatte er ein Album in Selm vorgestellt, doch das reicht Chris Andrews nicht. Am 28. November stellt er ein weiteres vor - mit Weihnachtsliedern.

Mit Andrews werden Stars der Pop- und Schlagermusik auf der Bühne des Bürgerhauses Selm, Willy-Brandt-Platz, stehen: Graham Bonney, Jürgen Weber, Jürgen Renfordt, Sally Carter, Pussycat, Chantal Hartmann und Sally Carr, Leadsängerin der Band „Middle of the road“. Für Sally Carr wird es ein ganz besonderer Abend sein: Nach einem Schlaganfall wird sie erstmals nach vier Jahren wieder einen Bühnenauftritt haben.

Album "Stars for Christmas"

„Es ist ein Weihnachtsalbum mit traditionellen und neuen, englischen und deutschen Songs“, berichtet Alexandra Andrews, Ehefrau und Managerin von Chris Andrews. Der Selmer wird selbst auch singen. Neben den Genannten haben an der CD mit dem Titel „Stars for Christmas“ noch Michelle Kissling und Peter Orloff mitgewirkt.

Mit den Akteuren der Weihnachts-CD hatte Chris Andrews Freunde um sich versammelt, als es ins Studio des Ehepaares Andrews ging. Alexandra Andrews: „Die Aufnahmen dazu waren wie ein Weihnachtsfest mit Freunden mitten im Sommer.“

Rausgekommen sind unter anderem neue Titel aus der Feder von Chris Andrews. 22 Titel hat das Album. „Die Idee dazu ist Chris und mir nachts um 23 Uhr während der Fahrt zu einem Auftritt in die Schweiz gekommen“, erzählt Alexandra Andrews.

SELM Musiker Chris Andrews bringt ein neues Album auf den Markt. Und wo präsentiert er es? Richtig: in Selm, seiner Wahlheimat. Was seine Fans von dem neuen Album erwarten und wie sie bei der Erstvorstellung dabei sein können, haben wir hier zusammengetragen.mehr...

Teil der Erlöse wird gespendet

„Wir schrieben erst mal alle Künstler an und dachten, wenn die Hälfte zusagt, kann es ein tolles Projekt werden. In der gleichen Nacht haben jedoch schon alle Künstler zugesagt, um bei diesem Projekt dabei zu sein.“ Ein Teil des Erlöses gehe an das Taffy-Projekt des Kinderschutzzentrums Dortmund gegen Kindesmissbrauch im Kindergartenalter.


Das Taffy-Projekt






Karten für Vorstellung im Vorverkauf erhältlich


Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Umfrage

Das sagt ein Selmer Schulleiter zur Rückkehr zu G9

SELM Abitur in acht Jahren, Abitur in neun Jahren - was denn nun? Die Rückkehr zu G9 ist ein schwieriger Prozess. Wir haben den Leiter des Selmer Gymnasiums Ulrich Walter gesprochen und gefragt, wie er die aktuellen Entwicklungen bewertet.mehr...

Neue Arbeitsplätze

Firma McAirlaid's stellt sich in Selm vor

SELM Neuer Name, neue Gesichter, neue Arbeitsplätze im Selmer Gewerbegebiet Werner Straße: Beim IHK-Wirtschaftsgespräch am Montagabend hat sich die Firma McAirlaid‘s selbst vorgestellt. Was die Firma herstellt und was ihre Pläne für den Standort Selm sind, hat Geschäftsführer Alexander Maksimow verraten.mehr...

Treffen im Haus Kreutzbach

Gutes Zeugnis für den Wirtschaftsstandort Selm

SELM Zufrieden zeigte sich der IHK-Hauptgeschäftsführer mit dem Wirtschaftsstandort Selm. Der Bürgermeister warb beim Treffen im Haus Kreutzbach auch für Investitionen in die Infrastruktur. Und er erklärte, warum er manchmal dünnhäutig auf Kritik von Bürgern oder Presse reagiert, wenn es um Investitionen in Selms Infrastrukur geht.mehr...

McAirlaid's

Neues Werk schafft 100 neue Jobs in Selm

SELM Die Firma McAirlaid‘s zieht nach Selm. Der Rat hat zugestimmt, dass die Stadt eine Gewerbefläche an die Firma verkauft. Für Selm bedeutet das, dass in den nächsten Jahren rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen könnten. Dass sich Selm gegen andere Konkurrenz-Standorte durchsetze, hat einen bestimmten Grund.mehr...

Quizzen Sie mit!

7 Tage - 7 Fragen: Das Wochenquiz für Selm

SELM Welches Fest wird gefeiert? Was bereitet Selms Einzelhändler Sorgen? Was muss man beachten, wenn man umzieht? Und welches Tier starb? In unserem Quiz können Sie jede Woche testen, ob Sie alles mitbekommen haben. Seien Sie dabei und spielen Sie mit!mehr...

Einweihung im Advent

Bau der neuen Kapelle an St. Josef ist im Zeitplan

SELM Der Bau der Kapelle am Altenwohnhaus St. Josef Selm befindet sich im Zeitplan. Am dritten Adventssonntag soll sie eingeweiht werden. Auch mit dem Bau des Pfarrheims wurde begonnen. Etwas später als geplant, denn hier sollte es bereits im August losgehen. Wenn alles gut geht, ist es im nächsten Frühjahr fertig.mehr...