Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Damennachmittag bei Knipping

Viel bekamen die Damen der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian am Samstagnachmittag im Saal Knipping von geboten: Musik, Theater und jede Menge Spaß trafen genau den Nerv der Besucherinnen.

/
Einmarsch des Putzgeschwaders.
Einmarsch des Putzgeschwaders.

Foto: Antje Pflips

Vom König bewirtet: Thomas Kowalewski kellnerte beim Damenkaffee.
Vom König bewirtet: Thomas Kowalewski kellnerte beim Damenkaffee.

Foto: Antje Pflips

Da nehmen die Damen gerne: markus Schmottler verteilt Kuchen.
Da nehmen die Damen gerne: markus Schmottler verteilt Kuchen.

Foto: Antje Pflips

Synchronschwimmen auf dem Trockenen.
Synchronschwimmen auf dem Trockenen.

Foto: Antje Pflips

Auf die Haltung kommt es beim "Synchronschwimmen" an.
Auf die Haltung kommt es beim "Synchronschwimmen" an.

Foto: Antje Pflips

Einmarsch des Putzgeschwaders.
Einmarsch des Putzgeschwaders.

Foto: Antje Pflips

Gut besucht war der Damenkaffee der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian bei Knipping.
Gut besucht war der Damenkaffee der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian bei Knipping.

Foto: Antje Pflips

Den Damen vom Hofstaat gefiel das Programm.
Den Damen vom Hofstaat gefiel das Programm.

Foto: Antje Pflips

Die Theatergruppe der kfd zeigte, dass sie nicht nur mit dem Haushaltsgerät staubsaugen können.
Die Theatergruppe der kfd zeigte, dass sie nicht nur mit dem Haushaltsgerät staubsaugen können.

Foto: Antje Pflips

Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.
Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.

Foto: Antje Pflips

Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.
Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.

Foto: Antje Pflips

Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.
Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.

Foto: Antje Pflips

Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.
Gute Laune bei den Besucherinnen des Damenkaffees der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.

Foto: Antje Pflips

Die Schützen hielten sich für weitere Aufgaben im Hintergrund.
Die Schützen hielten sich für weitere Aufgaben im Hintergrund.

Foto: Antje Pflips

Gut besucht war das Damencafé bei Knipping.
Gut besucht war das Damencafé bei Knipping.

Foto: Antje Pflips

Interessiert verfolgen die Damen das Programm.
Interessiert verfolgen die Damen das Programm.

Foto: Antje Pflips

Interessiert verfolgen die Damen das Programm.
Interessiert verfolgen die Damen das Programm.

Foto: Antje Pflips

Interessiert verfolgen die Damen das Programm.
Interessiert verfolgen die Damen das Programm.

Foto: Antje Pflips

Gut gelaunt verfolgten die Damen das Programm.
Gut gelaunt verfolgten die Damen das Programm.

Foto: Antje Pflips

Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp erzählte haarsträubende Geschichten aus seinem Leben.
Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp erzählte haarsträubende Geschichten aus seinem Leben.

Foto: Antje Pflips

Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp erzählte haarsträubende Geschichten aus seinem Leben.
Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp erzählte haarsträubende Geschichten aus seinem Leben.

Foto: Antje Pflips

"Ich könnte sie alle haben", meinte Schulte Brömmelkamp, "wenn sie mich nur wollten!"
"Ich könnte sie alle haben", meinte Schulte Brömmelkamp, "wenn sie mich nur wollten!"

Foto: Antje Pflips

Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp erzählte haarsträubende Geschichten aus seinem Leben.
Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp erzählte haarsträubende Geschichten aus seinem Leben.

Foto: Antje Pflips